Ärzte Zeitung App, 09.10.2014

Verkauf

KMG-Gruppe übernimmt Klinikum Boizenburg

BAD NEUSTADT. Die Rhön AG hat das Klinikum Boizenburg an den privaten brandenburgischen Gesundheitskonzern KMG Kliniken verkauft.

KMG betreibt hauptsächlich in der Region zwischen Rostock und Berlin mehrere Akutkrankenhäuser, Medizinische Versorgungszentren sowie Altenpflegeheime.

Das Krankenhaus Boizenburg gehört zu den Häusern, die Rhön ursprünglich an Helios abgeben wollte. Aus kartellrechtlichen Gründen musste jedoch ein anderer Träger gefunden werden.

Wie Rhön am Montag mitteilte, steht jetzt nur noch eine stationäre Einrichtung zum Verkauf: das Krankenhaus Waltershausen-Friedrichroda, für das ein Bieterverfahren eingeleitet werden soll. (cw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »