Ärzte Zeitung App, 27.11.2014

LWL-Klinik Paderborn

Neue Ärztliche Direktorin

PADERBORN. Dr. Christine Norra fungiert ab Dezember als neue Ärztliche Direktorin der LWL-Klinik Paderborn. Wie die Klinik mitteilt, wird sie Nachfolgerin von Dr. Bernward Vieten, der Ende September aus dem Amt geschieden war. Die 51-jährige wechselt vom Universitätsklinikum Bochum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) ins Ostwestfälische.

An der Bochumer Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Präventivmedizin war sie den Angaben zufolge seit 2007 als Oberärztin tätig, zuletzt in der Bereichsleitung "Affektive Störungen". Zentral habe sie sich auch mit der Entwicklung von klinischen Behandlungspfaden in der Psychiatrie befasst. Zudem habe sie das Untersuchungslabor für Klinische Neurophysiologie geleitet. (maw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zahl der Behandlungsfehler stagniert

Die neue Statistik der Bundesärztekammer liegt vor. Sie zeigt, wo die meisten Behandlungsfehler passierten und wie die Schlichterstelle meistens entschied. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »