Ärzte Zeitung, 28.04.2015

Frankfurt

Bürgerhospital feilt an Portfolio

FRANKFURT/MAIN. Die Kinderchirurgin Dr. Sabine Grasshoff-Derr leitet ab sofort als Chefärztin die Klinik für Neugeborenen-, Kinderchirurgie- und -urologie am Bürgerhospital Frankfurt.

Die Ärztin tritt damit die Nachfolge von Dr. Michael Kriewald an, der 2014 nach elf Jahren Chefarzttätigkeit am Bürgerhospital in den Ruhestand gegangen ist, wie die Klinik mitteilt.

Als neue Chefärztin werde Grasshoff-Derr bewährte Schwerpunkte und Arbeitsweisen der Klinik für Neugeborenen-, Kinderchirurgie- und -urologie fortführen, aber auch neue Impulse setzen.

So wolle die international erfahrene Medizinerin unter anderem die Behandlung von angeborenen Fehlbildungen wie zum Beispiel anorektale Malformationen zu einem Schwerpunkt des Frankfurter Krankenhauses machen und den Einsatz von minimalinvasiven Operationsmethoden weiter ausbauen. (maw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Was neue Onkologika den Patienten tatsächlich bringen

Ist das Glas halb voll oder halb leer? Neue Onkologika haben die Überlebenszeit von Krebspatienten in den vergangenen zwölf Jahren im Schnitt um 3,4 Monate verlängert. Dieser Vorteil geht oft zulasten der Sicherheit. mehr »

Kassen und KBV drücken aufs Tempo

Bisher trat die Selbstverwaltung bei der Digitalisierung eher als Bremser auf. Bei den Formularen geben KBV und Kassen jetzt Gas: Im Juli kommt der digitale Laborauftrag. mehr »

"Auch mit Kind zügig möglich"

Eine Weiterbildung, die auch mit Elternzeit nur sechs Jahre dauert? Das ist möglich, sagt Dr. Sandra Tschürtz. Die angehende Allgemeinmedizinerin steht vor ihrer Facharztprüfung – und blickt auf ihre Zeit in einem Weiterbildungsverbund zurück. mehr »