Ärzte Zeitung, 15.05.2015

NRW

Mehr Adipositas-Patienten in Kliniken

DÜSSELDORF. Die Zahl der stationär behandelten Patienten mit Adipositas hat sich in NRW binnen fünf Jahren von etwa 1800 (2008) auf 3600 (2013) verdoppelt, teilt das Statistische Landesamt in Düsseldorf mit.

Anlässlich des Europäischen Adipositas-Tags am 16. Mai forderte Dr. Thomas Hulisz, Leiter des Adipositas-Zentrums in Bochum, mehr Prävention in der Schule: fünfmal Sport pro Woche und mehr zum Thema Ernährung im Unterricht. (dpa)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen von Tag 1 und 2 des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »