Ärzte Zeitung, 19.04.2016

Bayern

Sieben Kliniken als "Green Hospital" gewürdigt

MÜNCHEN. Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) hat sieben Kliniken im Freistaat die Auszeichnung "Green Hospital" verliehen. Damit würdigt das Ministerium nach eigenen Angaben gemeinsam mit dem Umweltministerium ökologisch vorbildliche Krankenhäuser.

"Ziel ist es, die Idee des nachhaltigen Krankenhauses flächendeckend in ganz Bayern zu verwirklichen. Bereits jetzt hat eine ökologische Betriebsführung an unseren bayerischen Krankenhäusern einen hohen Stellenwert", so Huml.

Die Auszeichnung ging an das kbo-Isar-Amper-Klinikum München-Ost, das RoMed Klinikum Rosenheim, das Kreiskrankenhaus Vilshofen, die Clinic Neuendettelsau, das Klinikum Kempten, das Bezirkskrankenhaus Kempten und das Klinikum Augsburg - Kinderklinik Augsburg /  Mutter-Kind-Zentrum Schwaben. (maw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »