1. Healthcare in Russland: Private Anbieter ziehen Zügel an

[26.08.2016] Im russischen Gesundheitswesen häufen sich nach Beobachtung der deutschen Außenhandelsagentur Germany Trade & Invest (gtai) allmählich privat finanzierte und betriebene medizinische Einrichtungen. Für deutsche Hersteller von Medizintechnik und Pharmazeutika sei das ein gutes Zeichen. mehr»

2. Thailand: MHH kooperiert mit Klinikkette aus Bangkok

[26.08.2016] Die Klinik für Unfallchirurgie der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) teilt demnächst ihre Expertise bei der Versorgung von Unfallopfern mit der privaten thailändischen Klinikkette Bangkok Dusit Medical Services (BDMS). mehr»

3. Schweiz: Spitäler mit ambulantem Potenzial

[26.08.2016] Der spitalambulante Bereich in der Schweiz bietet Potenzial für Kosteneinsparungen, so eine Studie. mehr»

4. Urteil: Unzureichende Aufklärung: Schadenersatz

[26.08.2016] Dass er einen Patienten nicht ausreichend über Op-Risiken aufgeklärt hat, kostet einen Arzt 6000 Euro Schmerzensgeld. mehr»

5. UKSH: erste Einheit des Masterplans abgeschlossen

[26.08.2016] Am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) ist die erste Einheit des baulichen Masterplans abgeschlossen. Die neue hämatologisch-onkologische Station der Klinik für Innere Medizin II in Kiel ist in nur vier Monaten in Modulbauweise entstanden und in Betrieb genommen worden. mehr»

6. Kliniken: Asklepios verbessert Umsatz und Rentabilität

[26.08.2016] Der private Klinikbetreiber Asklepios meldet bessere Halbjahresergebnisse als im Vorjahr: Bis Ende Juli sei der Umsatz um 4,5 Prozent auf 1,6 Milliarden Euro gestiegen, der Betriebsgewinn (EBITDA) habe sich um mehr fast sieben Prozent auf 179,6 Millionen Euro erhöht. mehr»

7. BVG-Urteil: Verfassungsgericht erleichtert die Zwangsbehandlung

[26.08.2016] Die gesetzlichen Regeln zur ärztlichen Zwangsbehandlung psychisch Kranker haben verfassungswidrige Lücken. Zu diesem Schluss kam das Bundesverfassungsgericht - und fordert auf, nachzubessern. mehr»

8. International: Mehrsprachige Anamnese erleichtert Kommunikation

[25.08.2016] Das Unternehmen Medi-Learn hat einen internationalen Anamnesebogen entwickelt, der die Behandlung von Patienten erleichtern soll, die nicht der deutschen Sprache mächtig sind. mehr»

9. Klinikum: Reha-Klinik in Geesthacht rüstet sich für die Zukunft

[25.08.2016] An der Helios-Klinik in Geesthacht bei Hamburg haben die Arbeiten für eine umfangreiche Erweiterung begonnen. Ein zweistöckiger Anbau mit 40 Zimmern sowie Büro- und Therapieräumen wird insgesamt 4,6 Millionen Euro kosten, die ausschließlich vom Träger bezahlt werden. mehr»

10. Würzburger Axt-Attacke : Letztes Opfer über den Berg

[25.08.2016] Das letzte Opfer des Axt-Angriffs von Würzburg ist außer Lebensgefahr. Wie das Universitätsklinikum Würzburg am Mittwoch mitteilte, besteht bei dem Mann aus Hongkong keine akute Lebensgefahr mehr. Seine Genesung werde aber noch längere Zeit dauern. mehr»