1.  Uniklinik Gießen/Marburg: Mehr Geld für nichtärztliche Mitarbeiter

[30.03.2017] Tarifeinigung am Uniklinikum Gießen Marburg (UKGM): Für die rund 8000 nichtärztlichen Mitarbeiter gibt es mehr Geld. Dabei einigten sich die Geschäftsführung des UKGM und ver.di auf eine zweistufige Erhöhung, wie das Uniklinikum berichtet. Rückwirkend zum 1.  mehr»

2.  Kommentar: Gewagte Rechnung

[30.03.2017] Jedes Jahr sterben 21 000 Menschen in deutschen Kliniken, durch lebensbeendende Maßnahmen von Ärzten oder Pflegekräften. 40 000 Menschen sollen durch Klinikinfektionen ihr Leben lassen, und unnötig operiert wird ohnehin permanent, damit die Kasse klingelt.  mehr»

3.  Geburtshilfe: Husumer Klinik wird gefördert

[29.03.2017] Das schleswig-holsteinische Gesundheitsministerium hat in Husum ein Maßnahmenpaket zur Verbesserung der geburtshilflichen Situation in Nordfr  mehr»

4.  Asklepios: Tumorzentrum soll Spezialisten bündeln

[28.03.2017] Die sieben Hamburger Asklepios Kliniken arbeiten künftig bei der Bekämpfung von Tumorerkrankungen im standortübergreifenden "Asklepios Tumorzentrum Hamburg" zusammen. Ziel ist es, das an den verschiedenen Standorten vorhandene Wissen zu bündeln.  mehr»

5.  Braunschweiger Modell: Ein erster Schritt

[28.03.2017] Nachdem sich in der Vergangenheit Krankenhausvertreter und Vertreter der KVen fruchtlos über die Versorgung ambulanter Patienten in den Kliniken gestritten haben, begruben jetzt Braunschweiger Vertreter beider Seiten das Kriegsbeil und setzen für drei Jahre ein Modellprojekt in die Welt: Ab dem 1.  mehr»

6.  Erstversorgung: Triage-Praxis am Klinikum soll Notaufnahme entlasten

[28.03.2017] Ein Modell, das Schule machen könnte: In Braunschweig starten KV und Klinikum zusätzlich zum Ärztlichen Bereitschaftsdienst eine mit Hausärzten besetzte Notfall-Triage-Praxis.  mehr»

7.  Streiks an Saar-Kliniken: Verdi erhöht Druck

[28.03.2017] Die Auseinandersetzung um eine Entlastung des Personals an den saarländischen Kliniken hat sich verschärft: Einen Tag nach der  mehr»

8.  Multifunktionshaus: Brandenburg beteiligt sich an Klinik-Neubau

[27.03.2017] Das Johanniter-Krankenhaus im brandenburgischen Treuenbrietzen bekommt ein neues Multifunktionshaus. Neun Millionen Euro werden in einen Neubau für 78 Betten sowie für verschiedene Funktionsabteilungen investiert. Fertig sein soll das Objekt 2019.  mehr»

9.  Charité: Land Berlin bekennt sich zu Investitionen

[24.03.2017] Berlins Regierender Bürgermeister Müller macht die Verpflichtung des Landes deutlich, intensiv in die Uniklinik Charité zu investieren.  mehr»

10.  Berlin: Charité erzielt Plus mit Klinik und Minus mit Fakultät

[24.03.2017] Mehr Fälle, mehr Umsatz: 2016 war für die Berliner Uniklinik Charité ein wirtschaftlich erfolgreiches Jahr allerdings gilt dies nicht für alle Bereiche.  mehr»