1.  Krankenhaus: Grüne fordert Sofortprogramm für mehr Pflegestellen

[22.02.2017] Die gesundheitspolitische Sprecherin der Grünen-Bundestagsfraktion, Maria Klein-Schmeink, hat ein Sofortprogramm für neue Pflegestellen in Krankenhäusern gefordert.  mehr»

2.  Arbeitsrecht: Schwestern dürfen nicht dauerhaft verliehen werden

[22.02.2017] Das Rote Kreuz kann Mitglieder seiner Schwesternschaft nicht dauerhaft an andere Krankenhäuser verleihen. Im Verleih gelten die Rot-Kreuz-Schwestern als Arbeitnehmerinnen, für die nur eine vorübergehende Überlassung zulässig ist.  mehr»

3.  Prävention von Kindesmissbrauch: Frühe Therapie schlägt bei Jugendlichen an

[22.02.2017] Ein Modellprojekt hilft Jugendlichen, nicht zu Tätern zu werden. In Berlin zogen Verantwortliche ein vielversprechendes Fazit.  mehr»

4.  Kopfschmerzen: AOK meldet gute Resonanz auf IV-Projekt

[21.02.2017] Konkurrenz zu niedergelassenen Ärzten soll der IV-Vertrag "KopfschmerzSpezial" nicht aufbauen. Im Gegenteil: Ohne die Weiterbehandlung durch Haus- und Fachärzte bliebe das Versorgungsprojekt ineffektiv.  mehr»

5.  Notaufnahmen: Bessere Koordination soll entlasten

[21.02.2017] Immer mehr Patienten kommen in die Notaufnahmen. Lösungen könnten eine Verbesserung von Sektorenvernetzung und Patientensteuerung sein.  mehr»

6.  Tuberkulose: Vivantes-Klinik Neukölln erhält ASV-Zulassung

[21.02.2017] Als erstes Klinikum Berlins hat das Vivantes-Klinikum in Neukölln eine ASV-Zulassung für Tuberkulose erhalten. Die Ambulanz soll einer Mitteilung zufolge noch im Februar die Arbeit aufnehmen. Berlin gehört zu den Bundesländern mit den meisten Tuberkuloseerkrankungen.  mehr»

7.  Schlaganfall: Schärfere Vorgaben für Kliniken

[20.02.2017] Baden-Württemberg setzt präzise Standards: Schlaganfall-Patienten sollen nur noch in zertifizierten Kliniken behandelt werden.  mehr»

8.  Berlin: Vivantes kündigt Investitionsprogramm an

[20.02.2017] Das Vivantesklinikum in Berlin-Spandau wird in den kommenden Jahren erweitert. Im März ist der erste Spatenstich für einen Neubau geplant. 100 zusätzliche Betten soll die Klinik dadurch erhalten.  mehr»

9.  Hamburg: MVZ findet keine Ärzte und muss schließen

[20.02.2017] Zu Ende März muss das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) in Geesthacht, südlich von Hamburg, seine Praxis für Allgemeinmedizin schließen.  mehr»

10.  Antikorruptionsgesetz: "Kooperationsverträge werden jetzt massenhaft gekündigt"

[20.02.2017] Das Antikorruptionsgesetz verunsichert Ärzte und Kliniken. Viele Kooperationen werden vorsorglich gekündigt.  mehr»