1. Vernetzung: Clouddienst soll Bildgebung verbessern

[22.07.2016] Bildgebende Verfahren sind eine Herausforderung. Eine neue Anwendung soll Ärzten die Arbeit mit ihnen erleichtern. mehr»

2. München: Kostet Sparpolitik Klinikdirektor den Job?

[22.07.2016] Der kaufmännische Direktor des Klinikums der Uni München Gerd Koslowski wird im Herbst 2017 seinen Posten aufgeben, weil der Aufsichtsrat seinen Vertrag nicht verlängert. mehr»

3. Mühlenkreiskliniken: Positive Bilanz für das Jahr 2015

[22.07.2016] Die Mühlenkreiskliniken in Minden-Lübbecke, ein Krankenhauskonzern in kommunaler Trägerschaft, haben im vergangenen Jahr einen Überschuss von 4,2 Millionen Euro erzielt, nach 4,8 Millionen Euro im Jahr 2014. Der Umsatz stieg nach Unternehmensangaben von 320 Millionen Euro auf 334 Millionen Euro. mehr»

4. Fixkostenabschlag: Kölner Uniklinik macht sich Sorgen

[22.07.2016] Die Kölner Uniklinik hat 2015 ihren Gewinn kräftig steigern können. Im stationären Stammgeschäft allerdings sah es operativ nicht so gut aus. Entsprechend reserviert gibt man sich angesichts anstehender Kappungs-Szenarien. mehr»

5. Ambulant statt stationär: 5 Milliarden Euro lassen sich laut Zi einsparen

[22.07.2016] Viele Patienten lassen sich unnötig ins Krankenhaus einweisen, so eine Zi-Studie. Es sei an der Zeit, in der Notfallversorgung umzudenken. mehr»

6. Klinik-Management: Sanierung, Kooperation, Marktaustritt?

[22.07.2016] Jedes dritte Krankenhaus schreibt laut Krankenhausrating-Report 2016 rote Zahlen. mehr»

7. Bundessozialgericht:Keine Eile bei Korrektur der Rechnung

[22.07.2016] Das Bundessozialgericht billigt Kliniken mehr als ein Jahr Zeit für Rechnungskorrekturen zu und weist Kassen in die Schranken. mehr»

8. Streitfall Smartphone: Generationen-Konflikt im Klinik-Alltag

[22.07.2016] Das Smartphone ist für die meisten jungen Ärzte zum Standardbegleiter geworden. Sie würden es auch gerne bei der Klinikarbeit nutzen. Doch nicht alle Vorgesetzten teilen die Begeisterung. Die Ärztegenerationen reiben sich. mehr»

9. Kein Einzelphänomen: Mangelernährt in deutschen Kliniken

[22.07.2016] Es ist ein vernachlässigtes Thema: Kranke Menschen in deutschen Kliniken sind oft mangelernährt. Seltsamerweise wird das kaum wahrgenommen. Ein Leitartikel von Thomas Meißner mehr»

10. Hygiene: Kassen fördern - den Kliniken aber nicht genug

[21.07.2016] 131 Millionen Euro haben die Kassen bisher über das Hygienesonderprogramm an Kliniken gezahlt. mehr»