Mittwoch, 2. September 2015

91. Medizintourismus: Globaler Verteilungskampf

[29.07.2015] Im Spannungsfeld zwischen Qualität und Preis: Patienten rund um den Globus werden mobiler. Immer mehr Länder buhlen um deren Gunst. Im Fokus stehen dabei meist elektive Eingriffe. Deutschland nimmt eine Sonderrolle im Medizintourismusgeschäft ein. mehr»

92. Reisedurchfall: Multiresistente Keime als Urlaubssouvenir

[29.07.2015] Wer in die Tropen reist, erkrankt häufig an Durchfall. Der klingt zwar meist schnell wieder ab - aber multiresistente Erreger können bleiben. Vor allem, wenn man Antibiotika geschluckt hat. mehr»

93. Niedersachsen: 280 Millionen Euro Förderung für Kliniken

[28.07.2015] Das Land Niedersachsen legt ein Krankenhausinvestitionsprogramm fest. Der Klinikverband moniert den hohen Investitionsstau. mehr»

94. Wittlich: Geburtsklinik als babyfreundlich prämiert

[28.07.2015] Das Verbundkrankenhaus Wittlich hat das Qualitätssiegel "Babyfreundliche Geburtsklinik" erhalten. Die Klinik wende die B.E.St.-Kriterien an, die auf den internationalen Vorgaben von WHO und UNICEF beruhten. mehr»
Neue Beiträge zu Klinik-Management

95. E-Health-Gesetz: Pflegelobby fordert mehr Zugriffsrechte

[28.07.2015] Im Zuge des geplanten E-Health-Gesetzes fordert der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) weitergehende Zugriffsrechte für Pflegeeinrichtungen. mehr»

96. Klinik-Übernahme: Geschäftsfeld Gesundheit beflügelt

[28.07.2015] Das Geschäft mit der Gesundheit hat den Heidelberger Anbieter SRH im vergangenen Geschäftsjahr beflügelt: Der Umsatz stieg um 17,5 Prozent. mehr»

97. Kinderonkologie: Klinik in Kairo Hoffnungsschimmer der Region

[28.07.2015] Eine hochspezialisierte, spendenfinanzierte Kinderkrebsklinik in Kairo hat sich der kostenlosen Behandlung ihrer Patienten verschrieben. Nun erhielt die Klinik den diesjährigen Preis des OPEC Fund for International Development. mehr»

98. Psychiatrie: Demos gegen Personalabbau geplant

[27.07.2015] Einen massiven Personalabbau in der stationären psychiatrischen und psychosomatischen Versorgung fürchten Mitarbeiter Berliner Krankenhäuser. Darum wollen Ärzte und Pfleger jetzt regelmäßig auf die Straße gehen. mehr»

99. Niedersachsen: Patientenfürsprecher werden Pflicht in Kliniken

[27.07.2015] Die niedersächsischen Krankenhäuser werden vom Gesetzgeber verpflichtet, ehrenamtliche Patientenfürsprecher in den Krankenhausalltag zu integrieren. Diese Pflicht soll im Landeskrankenhausgesetz festgeschrieben werden. mehr»

100. Berlin: Kritik an Investitionsplan für Krankenhäuser

[27.07.2015] Berliner Krankenhausgesellschaft und Techniker Krankenkasse äußern sich enttäuscht. mehr»