Samstag, 19. April 2014

11. Kommunale Häuser: 19-Betten-Klinik in Isny droht das Aus

[14.04.2014] Dem Krankenhaus im württembergischen Isny droht das Aus. Denn der Landkreis Ravensburg, der das Krankenhaus 1970 übernommen hatte, durfte seinen Betreibervertrag kündigen, wie jetzt das Oberlandesgericht (OLG) Stuttgart entschied. mehr»

12. EU-Finanzvergleich: Deutsche Kliniken spitze

[14.04.2014] Die Beratungsgesellschaft Accenture hat Finanzberichte von 1522 Kliniken aus neun europäischen Ländern unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse sind teils erschreckend. mehr»

13. Diabetes-Therapie: Kliniken suchen den Schulterschluss

[14.04.2014] In der Versorgung von Diabetikern fehlen kooperative Strukturen. Diese könnten medizinische Komplikationen, Arbeitsausfälle und Frühverrentungen vermeiden helfen. Denn diese kosten ein Vielfaches der eigentlichen Behandlung der Kranken. mehr»

14. Rettet die Kinderstation: Kinderärzte schlagen Alarm

[11.04.2014] Deutschlands Kinder- und Jugendärzte sind in Unruhe, denn bundesweit droht vielen Kinderstationen an den Kliniken das Aus. Jetzt fordern sie ein Gegensteuern. mehr»
Neue Beiträge zu Klinik-Management

15. Kliniken: Asklepios auf Wachstumskurs

[11.04.2014] Der Klinikbetreiber verzeichnet für 2013 ein Plus von über sechs Prozent beim operativen Ergebnis. mehr»

16. Tarifvertrag: Mehr Geld für Ärzte der SRH-Kliniken

[11.04.2014] Nach nur einem Verhandlungstag hat sich der private Klinikträger SRH Kliniken GmbH mit der Ärztegewerkschaft Marburger Bund auf einen neuen Entgelttarifvertrag geeinigt. mehr»

17. Kommentar zum Brunsbüttel-Streit: Einigungsdruck weiter da

[11.04.2014] Es sollte nicht weniger als der große Wurf werden: Ein stationäres Angebot, niedergelassene Fachärzte, eine psychiatrische Institutsambulanz und eine Rettungswache sollten eingebunden werden in das Zukunftsmodell für die Gesundheitsversorgung in der Region Brunsbüttel. mehr»

18. PEPP-System: Präzisere Abrechnungen beschlossen

[11.04.2014] Auf eine Weiterentwicklung des Entgeltsystems für Psychiatrische Kliniken (PEPP) haben sich die Selbstverwaltungspartner geeinigt. So sollen nach Angaben des GKV-Spitzenverbandes künftig ergänzende Entgelte für bestimmte Intensivbehandlungen und 1:1- Betreuungen bei Erwachsenen abrechenbar sein. mehr»

19. Brunsbüttel: Modellprojekt am Scheideweg

[11.04.2014] Ist das innovative Versorgungsmodell Brunsbüttel gescheitert? Darüber streitet das Westküstenklinikum mit den Kassen. mehr»

20. Umfrage: Klinikärzte leiden unter betrieblichen Zielvorgaben

[11.04.2014] Stetig sich verschärfender Kostendruck und anspruchsvolle ökonomische Zielvorgaben machen leitenden Krankenhausärzten das Leben schwer. Das zeigt eine Umfrage unter internistischen Führungskräften. mehr»