Mittwoch, 30. Juli 2014

21. Kliniken: Land tritt bei Investitionen auf der Stelle

[22.07.2014] Mit 120 Millionen Euro will Niedersachsen in diesem Jahr seine Kliniken fördern. In Regionalgesprächen will die Gesundheitsministerin nun ausloten, wo Klinikstandorte aufgegeben oder durch Zusammenlegungen gerettet werden können. mehr»

22. Kliniken: Kassen wollen für schlechte Qualität nicht mehr zahlen

[21.07.2014] Verschiedene Welten wurden beim Neubiberger Krankenhausforum offenbar: Die einen sehen Handlungsbedarf, die anderen verweisen auf Erfolge. mehr»

23. Abrechnung: Kliniken haben für Forderungen vier Jahre Zeit

[18.07.2014] Zu niedrige Zahlung der Krankenkasse? Kliniken müssen sich mit Nachforderungen nicht hetzen. mehr»

24. Zu wenige OP-Einsätze: Oberarzt verklagt den Falschen

[18.07.2014] Das Landesarbeitsgericht Düsseldorf hat den Anspruch eines älteren Oberarztes einer Uniklinik auf mindestens 100 Einsätze im OP pro Jahr verneint. Unter anderem deswegen, weil sich seine Klage gegen die Uni und nicht gegen die Uniklinik gerichtet hatte. mehr»
Neue Beiträge zu Klinik-Management

25. Medizinstudium: Charité-Chef kritisiert Pläne in Brandenburg

[17.07.2014] Am Konzept der Medizinischen Hochschule Brandenburg (MHB) gibt es auch nach der Genehmigung durch das Land Kritik. mehr»

26. Minden: Neuer Geschäftsführer am Wesling Klinikum

[17.07.2014] Mario Bahmann wird ab September als neuer Geschäftsführer des Johannes Wesling Klinikums Minden (JWK) fungieren, das zu den Mühlenkreiskliniken gehört. Laut JWK kenne der 52-jährige Betriebswirt die Region in und um den Kreis Minden-Lübbecke gut. mehr»

27. Charité-Neubau: Eine Baustelle noch ohne Eitelkeiten

[17.07.2014] Anders als beim Großbauprojekt des neuen Berliner Flughafens läuft beim Neubau der Charité bisher alles im Plan. Doch bis zur Bezugsfertigkeit Ende 2016 kann noch einiges passieren - eine Zwischenbilanz. mehr»

28. KBV-Chef Gassen: Kliniköffnung ist untaugliches Rezept

[16.07.2014] KBV-Chef Dr. Andreas Gassen hat Vorschlägen von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) zur Kliniköffnung in strukturschwachen Gebieten widersprochen. mehr»

29. Asklepios: Alterstraumatologie interdisziplinär gedacht

[16.07.2014] Einen fachübergreifenden Ansatz verfolgt der Klinikkonzern Asklepios bei der Versorgung geriatrischer Patienten mit Knochenbrüchen. mehr»

30. Leitartikel: Weltmeister im OP? Mehr Licht, bitte!

[16.07.2014] Trotz eines aktuellen Gutachtens: Warum Kliniken in Deutschland Op-Weltmeister sind, bleibt im Dunkeln. Aufklärung war nie das Ziel der Untersuchung zur Mengenentwicklung. Doch für ihre Pro-Forma-Studie hat die Selbstverwaltung 90.000 Euro versenkt. mehr»