Freitag, 24. Oktober 2014

21. Freiberufliche Klinikärzte: Privatrechnung verboten!

[20.10.2014] Freiberuflich tätige Honorarärzte sind nicht berechtigt, erbrachte Leistungen privat abzurechnen, sagt der Bundesgerichtshof. es gibt aber ein Schlupfloch. mehr»

22. Klinikqualität: Kassen wollen Debatte anheizen

[17.10.2014] Erbringt eine Klinik überdurchschnittliche Qualität, soll sich das für sie auch finanziell auszahlen. Das fordert der GKV-Spitzenverband - und bemängelt, die Diskussion gehe zu langsam voran. mehr»

23. Kommentar zu Radiologen: Hierzulande undenkbar?

[17.10.2014] Ein Radiologiezentrum ohne radiologisches Fachpersonal vor Ort? Für Deutschland ist das derzeit undenkbar. Nicht nur gesetzliche und berufsrechtliche Vorschriften stehen dagegen. mehr»

24. Versorgungsgesetz: Neue Leistungen für GKV-Versicherte

[17.10.2014] Zweitmeinung, Beratung bei Langzeit-AU, bessere zahnmedizinische Versorgung von Pflegebedürftigen: Das Versorgungsstärkungsgesetz schafft einige neue Leistungen. mehr»
Neue Beiträge zu Klinik-Management

25. Hygienemängel: Mannheimer Uniklinikum will jetzt nachschulen

[17.10.2014] Das Uniklinikum Mannheim will infolge der aufgetretenen Hygienemängel auch Personal nachschulen. Der OP-Betrieb bleibt vorerst eingeschränkt. mehr»

26. Umfrage: Patienten wünschen sich Zweitmeinung

[16.10.2014] Die meisten Patienten wollen eine zweite ärztliche Meinung einholen, zeigt eine Befragung. Aber viele wissen überhaupt nicht, dass es das Recht auf eine Zweitmeinung bereits gibt. mehr»

27. Mannheim: Uniklinik bessert bei der Hygiene nach

[16.10.2014] Vorwürfe zu Hygienemängeln machen der Universitätsmedizin Mannheim zu schaffen. Nun werden Konsequenzen gezogen. mehr»

28. Zweitmeinung: Noch längst nicht Standard

[15.10.2014] Wenn es um Komplikationsraten bei definierten Eingriffen geht, müssen sich rheinländische Kliniken im Vergleich zum Rest der Republik nicht verstecken. Die AOK liefert Daten - und fordert Patienten auf, stärker Zweitmeinungen einzuholen. mehr»

29. Knie-TEP: BSG gibt grünes Licht für ausgesetzte Mindestmenge

[15.10.2014] Das Bundessozialgericht bestätigt die auf Kliniken bezogene Schwelle von 50 Operationen pro Jahr. mehr»

30. Klinikqualität: "Rankinglisten wünsche ich mir nicht"

[15.10.2014] Der Druck auf die Kliniken wächst. Die Qualität der Leistungen soll vergleichbarer werden. Im Interview mit der "Ärzte Zeitung" erklärt Dr. Regina Klakow-Franck vom Gemeinsamen Bundesausschuss, wie das aussehen könnte - und was auf niedergelassene Ärzte bei der Qualitätssicherung zukommt. mehr»