Donnerstag, 23. Oktober 2014

31. Krankenhäuser: Patientennöte nicht Finanznot opfern!

[14.10.2014] Krankenhäuser sollten sich außer mit Finanz- und Strukturproblemen auch mit den nicht-medizinischen Nöten ihrer Patienten auseinandersetzen. mehr»

32. Klinikfinanzierung: Keine Korrektur an Zuschlag und Abschlägen

[14.10.2014] Versorgungszuschlag und Mehrleistungsabschläge für Krankenhäuser bleiben vorerst weiter entkoppelt. Darauf haben sich die Regierungsfraktionen im Bundestag verständigt. mehr»

33. Brandenburgs künftiger Koalitionsvertrag: Gesundheit unter "ferner liefen"

[14.10.2014] Anderthalb Seiten zum Thema Gesundheit, zum Teil wörtlich aus Wahlprogrammen abgeschrieben: SPD und Linke erwecken in ihrem 70-seitigen Entwurf des Koalitionsvertrags nicht den Eindruck, als hätte die Gesundheit eine besondere Bedeutung. mehr»

34. Wahlleistungen: Behandlung durch Chefarzt nicht zwingend

[13.10.2014] Wenn ein Patient im Krankenhaus ausschließlich durch den Chefarzt operiert werden will, muss er das durch eine Erklärung explizit deutlich machen. mehr»
Neue Beiträge zu Klinik-Management

35. Kliniken: Am Verbotsvorbehalt wird gerüttelt

[13.10.2014] Entlassmanagement, Zweitmeinung, frühe Nutzenbewertung von Medizinprodukten: Der Entwurf des Versorgungsgesetzes hat weitreichende Folgen auch für Kliniken. mehr»

36. Kliniken: Am Verbotsvorbehalt wird gerüttelt

[13.10.2014] Entlassmanagement, Zweitmeinung, frühe Nutzenbewertung von Medizinprodukten: Der Entwurf des Versorgungsgesetzes hat weitreichende Folgen auch für Kliniken. mehr»

37. Verkauf: KMG-Gruppe übernimmt Klinikum Boizenburg

[09.10.2014] Die Rhön AG hat das Klinikum Boizenburg an den privaten brandenburgischen Gesundheitskonzern KMG Kliniken verkauft. KMG betreibt hauptsächlich in der Region zwischen Rostock und Berlin mehrere Akutkrankenhäuser, Medizinische Versorgungszentren sowie Altenpflegeheime. mehr»

38. Hamburg: UKE beteiligt sich an Klinikum Bad Bramstedt

[09.10.2014] Das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) übernimmt Anteile am Klinikum Bad Bramstedt. Künftig hält das UKE 16,98 Prozent an der Spezialklinik im Nachbarland Schleswig-Holstein. mehr»

39. Berlin: Große Erwartungen an neues Gesundheitszentrum

[09.10.2014] Am Unfallkrankenhaus Berlin ist ein neues Gesundheitszentrum in Betrieb gegangen. Davon erhoffen sich Politiker wie Betreiber erhebliche Entlastung - für die ambulante Versorgung aber auch die Rettungsstelle. mehr»

40. DRG-Streit: BSG erlaubt weiter Klinikklagen

[08.10.2014] Seit Einführung der Fallpauschalen streiten Kassen und Krankenhäuser immer häufiger über das Honorar. Im Zweifel sollen Schiedsstellen schlichten - doch bisher gibt es keine einzige. Das Urteil des Bundessozialgerichts lässt Kliniken nun hoffen. mehr»