Mittwoch, 3. September 2014

31. Lübecker Sana Kliniken: Schmerzklinik eröffnet

[20.08.2014] Die Lübecker Sana Kliniken haben in der Praxisklinik Travemünde eine neue Schmerzklinik eröffnet. Das Angebot mit acht Betten richtet sich an Patienten mit chronischen Schmerzen und deren Begleiterkrankungen. mehr»

32. USA: Hacker klauen Millionen Patientendaten

[19.08.2014] In den USA sind Millionen Patientendaten gestohlen worden. Der betroffene Klinikbetreiber vermutet chinesische Hacker hinter dem Diebstahl. mehr»

33. Prognose: Bis 2030 13,4 Prozent mehr Krankenhausfälle

[19.08.2014] Trotz rückläufiger Bevölkerung wird die Zahl der Krankenhausfälle bis 2030 um 13,4 Prozent auf 22 Millionen steigen. Das geht aus einer Prognose des Beratungsunternehmens Deloitte hervor. mehr»

34. Klinikum Großhadern: Neues OP-Zentrum für 40.000 Operationen im Jahr

[19.08.2014] Die Universität in München modernisiert ihr Klinikum. Ein neues OP-Zentrum geht im September in Betrieb. mehr»
Neue Beiträge zu Klinik-Management

35. Berlin: Führungswechsel bei Meoclinic

[18.08.2014] Bei der Berliner Meoclinic gab es zum 1. August einen Führungswechsel. Wie die Privatklinik mitteilt, habe der Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie Dr. Engin Osmanoglou seine Tätigkeit als Ärztlicher Direktor in der Meoclinic aufgenommen und damit Professor Jörg Scholz abgelöst. mehr»

36. Klinikum Bremen Mitte: Kammer zofft sich mit KV wegen Notfällen

[18.08.2014] KV und Kammer streiten sich um kritische Aussagen von Ärzten der KV-Notfallambulanz über das Klinikum Bremen Mitte. mehr»

37. Hochschulambulanz: Vergütung mit Uniklinik Jena vereinbart

[18.08.2014] Zur Förderung der ambulanten Versorgung erhält die Uniklinik in Jena von den Kassen in Thüringen pro Jahr über acht Millionen Euro. Wie der Verband der Ersatzkassen mitteilte, wurde eine neue Hochschulambulanzvergütung bis 2016 geschlossen. So werde sichergestellt, dass jährlich etwa 120. mehr»

38. Transplantation: Eltern gegen Uniklinik - der Fall Eren

[18.08.2014] Das Uniklinikum Gießen-Marburg sieht sich heftigen Vorwürfen ausgesetzt, weil es einem Kleinkind eine Transplantation verweigert - aus medizinischen Gründen. mehr»

39. Fall Muhammet Eren: Gießen-Marburg will Herzpatienten loswerden

[15.08.2014] Das Uniklinikum Gießen-Marburg (UKGM) prüft, den Herzpatienten Muhammet Eren in eine andere Klinik zu verlegen. Das Kleinkind könne wegen seiner Hirnschädigung nach deutschem Recht nicht auf die Warteliste für ein Spenderorgan aufgenommen werden. mehr»

40. Australien: Klinik erklärt 200 Patienten versehentlich für tot

[15.08.2014] Eine Klinik in Australien hat versehentlich mehr als 200 Patienten für tot erklärt. mehr»