Donnerstag, 31. Juli 2014

41. Hessen: Neue Klinikförderung beschlossen

[09.07.2014] Weg von Einzelförderung, hin zu Pauschalen: In Hessen wurde das Krankenhausgesetz novelliert. mehr»

42. Notfälle: Kein höheres Honorar für Kliniken

[09.07.2014] Klinikambulanzen haben keinen Anspruch auf eine höhere Vergütung für Notfallbehandlungen. Das hat das Bundessozialgericht entschieden. mehr»

43. Mittelfranken: Notaufnahmen für Kliniken nicht rentabel

[08.07.2014] Eine faire Finanzierung der Notaufnahmen in den Krankenhäusern haben am Dienstag 31 Kliniken aus Mittelfranken in Nürnberg gefordert. mehr»

44. Bayerns Kliniken: "Wir sperren uns nicht gegen Transparenz"

[08.07.2014] Bayerische Krankenhausgesellschaft will Berichterstattung durch ein unabhängiges Institut. mehr»

45. München: Isar Brustzentrum nimmt Betrieb auf

[08.07.2014] In München ist am Isar Klinikum das Isar Brustzentrum eröffnet worden. Das Zentrum bietet nach Klinikangaben das gesamte Spektrum von Diagnose- und Therapieformen für Brusterkrankungen an. Darüber hinaus profitierten Patienten von umfangreicher Nachsorge. mehr»

46. Sana Kliniken: Zufrieden mit Lübecker Haus

[08.07.2014] Nach einigen Strukturanpassungen sieht sich die Privatklinik in Lübeck nun "auf Erfolgskurs". mehr»

47. Vivantes: Psychiatrie-Neubau für 28 Millionen Euro

[08.07.2014] Der Psychiatrie-Neubau des kommunalen Klinikriesen Vivantes in Berlin-Hellersdorf nimmt Form an. Für den viergeschossigen Gebäudekomplex, der Ende 2015 bezugsfertig sein soll, war Anfang Juli Richtfest. mehr»

48. Altötting: Kreiskliniken werden auf Herz und Nieren geprüft

[08.07.2014] Die Kreiskliniken Altötting-Burghausen kommen unter die Lupe. Der Landkreis Altötting als Träger hat eine Unternehmensberatung beauftragt, zu prüfen, wie sich die beiden Krankenhäuser wirtschaftlich und medizinisch besser aufstellen lassen, um für die Zukunft gerüstet zu sein. mehr»

49. Unikliniken: Großbaustelle IT

[08.07.2014] Fünf bis zehn Millionen Euro - so hoch soll der Mehrbedarf für eine deutsche Uniklinik sein, um eine zeitgemäße IT-Infrastruktur vorhalten zu können. Geld, das auch von den Kassen kommen muss, fordert der Verband der Unikliniken. Doch es gibt noch mehr Ideen. mehr»

50. NRW: Rechnungshof geißelt Verträge von Uni-Chefärzten

[07.07.2014] Bei der Analyse von Verträgen, für Chef- und Oberärzte stieß den Prüfern in Nordrhein-Westfahlen der große Anteil leistungsabhängiger Zulagen sauer auf. mehr»