51. Entlassmanagement: Verbände-Streit bremst bessere Versorgung

[29.04.2016] Ein besseres Entlassmanagement scheitert bislang am Streit der Selbstverwaltung, bedauert die Krankenhausgesellschaft. mehr»

52. Patientenbefragung: Notaufnahme ist mehr als nur ein Notanker

[29.04.2016] Die Notaufnahmen der Kliniken sind für Patienten nicht nur Notanker, wenn sie keinen schnellen Haus- oder Facharzt-Termin bekommen. mehr»

53. Asklepios: Gewinn legt deutlich zu

[29.04.2016] Der Klinikkonzern Asklepios hat 2015 mehr Patienten behandelt, mehr Umsatz erwirtschaftet und einen erheblich höheren Gewinn als im Vorjahr erzielt. Für das laufende Jahr erwartet das Unternehmen weiteres Wachstum. mehr»

54. Hessen: Kaiserschnitt immer öfter als Notfall abgerechnet

[29.04.2016] Krankenhäuser in Hessen rechnen ihre Kaiserschnitt-Geburten zunehmend häufiger als Notfall-Operation ab und immer seltener als geplanten Eingriff. mehr»
Neue Beiträge zu Klinik-Management

55. Charité und Verdi: Einigung über Mindestquoten

[29.04.2016] Der Streit um Mindestbesetzungen im Pflegedienst an der Universitätsklinik Charité Berlin ist vorerst beigelegt. Die Klinik hat mit der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi einen Tarifvertrag über Personalausstattung und Gesundheitsschutz geschlossen. mehr»

56. Gesundheitspreis: UKE punktet mit Engagement für Mitarbeiter

[28.04.2016] Das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) ist für sein Mitarbeiterprogramm UKE Inside mit dem Hamburger Gesundheitspreis ausgezeichnet worden. mehr»

57. Prozess: Klinik und Anästhesist vergleichen sich

[28.04.2016] Nach dem Tod einer Patientin im Krankenhaus St. Martini in Duderstadt im Kreis Göttingen haben sich jetzt die Klinik und ein früherer Oberarzt auf einen Vergleich geeinigt. mehr»

58. Klinik-Qualität: Indikatoren für Exzellenz fehlen noch

[28.04.2016] Welche Kliniken sollen künftig einen Zuschlag für exzellente Qualität erhalten? Das IQTiG legt dem GBA bis Mitte 2017 ein Konzept vor. mehr»

59. Großbritannien: Die Probleme überdauern den Ärzte-Streik

[28.04.2016] Die Regierung Cameron will Englands Assistenzärzten einen neuen Arbeitsvertrag aufzwingen. Der Ärger darüber wächst: Erstmals in der Geschichte des staatlichen Gesundheitswesens ist jetzt die Notfallmedizin bestreikt worden. Eine Lösung ist nicht in Sicht. mehr»

60. Großbritannien: Assistenzärzte starten landesweite Streiks

[27.04.2016] Junge Ärzte wehren sich gegen Arbeitsverträge im NHS, die schlechtere Bezahlung am Wochenende vorsehen. mehr»