Samstag, 2. August 2014

61. Pflege: Ausländische Kräfte anzuwerben löst das Problem nicht

[03.07.2014] Der Pflegebranche fehlt massiv Personal. Die Bundesagentur für Arbeit sowie Kliniken und Pflegeheime setzen immer mehr auf die Anwerbung ausländischer Pflegekräfte - nachhaltig ist diese Lösung aber nicht. mehr»

62. Kliniken: Klare Regeln für Einstieg in ambulante Versorgung gefordert

[03.07.2014] Die Hälfte der deutschen Krankenhäuser ist angeschlagen. Ein Umbruch ist Experten zufolge nötig. Klinikvertreter haben den Ausweg schon entdeckt: Sie fordern klare Vorgaben, um Kliniken für die ambulante Versorgung zuzulassen. mehr»

63. Verkauf: Fresenius veräußert Rhön-Anteile

[02.07.2014] Die Fresenius AG hat ihre fünfprozentige Beteiligung an dem privaten Klinikbetreiber Rhön AG veräußert. Die Frankfurter Privatbank Berenberg habe die rund 6,9 Millionen Aktien "mit dem Ziel einer Platzierung bei institutionellen Investoren übernommen", heißt es. mehr»

64. Aktion gestartet: "Rettet die Kinderstation"

[02.07.2014] Kinderabteilungen in Kliniken müssen finanziell wieder auf eine sichere Basis gestellt werden. mehr»
Neue Beiträge zu Klinik-Management

65. PEPP-System: Eine Last für regionale Vertragspartner

[02.07.2014] Eigentlich sind alle zufrieden: Kassen, die beteiligte Klinikgruppe und Patienten. Aber aus einem Integrationsvertrag zur Versorgung psychisch Kranker wird in absehbarer Zeit kein Modellprojekt. Das geplante neue Entgeltsystem PEPP lähmt Innovationen. mehr»

66. Vivantes: 2,5 Prozent mehr Gehalt für Ärzte

[01.07.2014] Der Ärztestreik beim Berliner Klinikriesen Vivantes ist vorbei: Arbeitgeber und Marburger Bund haben sich jetzt geeinigt. mehr»

67. Chefarzt im Ruhestand: Klinik muss Konkurrenz dulden

[01.07.2014] Das Bundesverwaltungsgericht verweist auf das Grundrecht der Berufsfreiheit für einen Ex-Chefarzt. mehr»

68. Schleswig-Holstein: Klinik-Kooperation für bessere Versorgung

[30.06.2014] Die Asklepios Klinik Bad Oldesloe und das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) wollen in der Krankenversorgung künftig eng kooperieren. mehr»

69. Medizin für Kinder: Pädiatrie voller Probleme

[30.06.2014] Baustellen ohne Ende, wachsende Herausforderungen und Versorgungsengpässe: Deutschlands Kinder- und Jugendmedizin steckt in einer schweren Krise. Die Widersprüche verschärfen sich. mehr»

70. Wiesbaden: Helios plant Stellenabbau

[27.06.2014] Zwischen 200 und 500 Stellen will Helios bei den Horst-Schmidt-Kliniken in Wiesbaden abbauen. Dazu solle vor allem die übliche Fluktuation genutzt werden, kündigte die neue, von Helios entsandte Geschäftsführerin Corinna Glenz zu Wochenbeginn an. mehr»