Mittwoch, 23. April 2014

61. Debatte um Klinikqualität: "Was wir derzeit machen, ist brandgefährlich"

[25.03.2014] Wird in Deutschland wirklich zu viel operiert und wenn ja, warum? Der Vorsitzende des Berufsverbandes der Chirurgen, Professor Hans-Peter Bruch, verfolgt die Diskussion mit Unbehagen. Im Interview erklärt er, in welch fatale Situation die Kliniken geraten sind. mehr»

62. Investitionen: NRW-Kliniken kündigen Vorschläge an

[24.03.2014] Klinikgesellschaft verspricht Vorschlag zur Finanzierung - Landesgesundheitsministerin Steffens ist gespannt. mehr»

63. Gewaltambulanz: Berlin baut Hilfe für Gewaltopfer aus

[24.03.2014] Für Betroffene von häuslicher Gewalt oder Übergriffen in der Öffentlichkeit gibt es in Berlin nun eine Anlaufstelle: die Gewaltschutzambulanz der Charité. Der Berliner Justizsenator will damit häusliche Gewalt aus dem Dunkeln zu holen. mehr»

64. Kommentar zur Klinikqualität: Notfalls am Pranger

[24.03.2014] Die Schaffung von mehr Qualitätstransparenz in deutschen Krankenhäusern ist ein anspruchsvolles Ziel, das sich die große Koalition gesetzt hat. mehr»
Neue Beiträge zu Klinik-Management

65. Psychiatrie-Entgelte: Grüne fordern Leitplanken für PEPP

[24.03.2014] Die Grünen im Bundestag wollen das geplante pauschalierende Entgeltsystem (PEPP) in psychiatrischen und psychosomatischen Fachkrankenhäusern einbetten in eine "umfassende Reform der Versorgung". mehr»

66. Niedersachsen: Kliniken fordern Nothilfe

[21.03.2014] Rund 170 Millionen Euro zusätzlich über zwei Jahre will die Klinikallianz Niedersachsen vom Land erhalten. Dieses fühlt sich überfordert. mehr»

67. Qualitätsberichte: GBA droht Kliniken mit schwarzer Liste

[21.03.2014] Der GBA zieht bei den Kliniken die Daumenschrauben an: Wer der Pflicht, jährlich Qualitätsberichte zu veröffentlichen, künftig nicht nachkommt, wird bestraft. Ein zweistufiges Sanktionsmodell hat der Ausschuss jetzt beschlossen. mehr»

68. Traumapatienten: Mehr Profis im Schockraum, weniger Todesfälle

[20.03.2014] Zertifizierung und Netzwerke wirken: In gut ausgestatteten Traumazentren haben schwer verletzte Patienten eine bessere Chance, die Klinik lebend zu verlassen. mehr»

69. Personalsuche in Kliniken: Kita-Plätze wichtiger als Bezahlung

[20.03.2014] Krankenhäuser sehen sich durch den höheren Frauenanteil in der Medizin vor große organisatorische und finanzielle Probleme gestellt. mehr»

70. Sylt: Piraten wollen Geburtshilfe retten

[20.03.2014] So einfach gibt man auf Sylt nicht auf: Eine öffentliche Petition soll nun dazu führen, dass die Geburtshilfe der Asklepios Nordseeklinik nicht geschlossen wird. Sie kommt aus den Reihen der Piratenpartei. mehr»