Donnerstag, 21. August 2014

61. Notdienst: KV-Anlaufpraxis kommt bei Bürgern gut an

[28.07.2014] Nicht einmal zehn Monate nach dem Start der KV-Anlaufpraxis an den Sana Kliniken Lübeck ziehen die Betreiber positive Bilanz. mehr»

62. Kommentar zur MHH: Nötiger Befreiungsschlag

[25.07.2014] Die Freiheit von Forschung und Lehre ist ein hohes Gut. Unser Grundgesetz garantiert sie bereits im fünften Artikel - jenem, der üblich die Überschrift "Meinungsfreiheit" trägt. mehr»

63. Professoren-Einfluss: Verfassungsgericht rüffelt MHH

[25.07.2014] Professoren an der Medizinischen Hochschule Hannover haben einen unzureichenden Einfluss, so das Bundesverfassungsgericht. Es stärkt nun die Freiheit von Forschung und Lehre. mehr»

64. Klinikfinanzen: Niedersachsen will höheren Basisfallwert

[24.07.2014] Die Gesundheitsministerin und der Direktor der Krankenhausgesellschaft in Niedersachsen fürchten um die Zukunft vieler Kliniken im Land. mehr»

65. Jahreszahlen: Uniklinik Dresden schafft "schwarze Null"

[24.07.2014] Mit einem positiven Geschäftsergebnis für 2013 zählt sich die Uniklinik Dresden zur Spitzengruppe der deutschen Universitätsmedizin. mehr»

66. Schlaganfall: Deutsche Stroke Units so gut wie Studienzentren

[24.07.2014] In Deutschland ist die Lysetherapie bei ischämischem Schlaganfall in Stroke Units in der Praxis ähnlich erfolgreich wie in den klinischen Studien, in denen sie erprobt wurde. Das zeigt eine aktuelle Auswertung von Behandlungs-Ergebnissen. mehr»

67. EU-Verordnung: Dobrindts "Luftnummer" lässt Rettungsflieger aufatmen

[24.07.2014] Eine EU-Verordnung verunsichert Deutschlands Kliniken und Luftretter. Jetzt hat der Verkehrsminister tief in die Trickkiste gegriffen. mehr»

68. Cardiac-Arrest-Center: Charité startet Spezialzentrum für Reanimierte

[23.07.2014] Die Charité setzt auf interdisziplinäre Zusammenarbeit bei der Behandlung von Patienten nach Herzstillstand. Dazu hat sie ein Exzellenzcenter eröffnet. mehr»

69. Klinikhygiene: Ministerium in NRW für Fragebögen

[22.07.2014] Das nordrhein-westfälische Gesundheitsministerium hält Patienten-Fragebögen zum Thema Hygiene für ein geeignetes Mittel, um das Hygiene-Bewusstsein von Klinikmitarbeitern zu schärfen und die Patienten zu informieren. mehr»

70. Sana Kliniken: Geburtshilfe in Ostholstein macht dicht

[22.07.2014] Die Sana Kliniken Ostholstein haben die endgültige Schließung ihrer Geburtshilfe in Oldenburg zum 1. August bekräftigt. Vorgesehen ist eine Bündelung der Geburtshilfe in Eutin. Diesen Beschluss fasste die Geschäftsführung in Absprache mit der Konzernführung trotz öffentlicher Proteste. mehr»