Mittwoch, 22. Oktober 2014

81. Charité: Berlin will an den vier Standorten festhalten

[15.09.2014] Berlins Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) will alle vier Charité-Standorte erhalten wissen. mehr»

82. Ebola: Warten auf die gefährlichsten Viren der Welt

[15.09.2014] Mehr als 1000 gelbe Schutzanzüge lagern für den Ebola-Ernstfall im Keller der Düsseldorfer Uniklinik. Sie hält sich für den Ernstfall bereit, Ebola-Patienten aufzunehmen. mehr»

83. Einst TV-Kulisse: Schwarzwaldklinik wird zum echten Krankenhaus

[15.09.2014] Vor knapp 25 Jahren endete die TV-Serie "Schwarzwaldklinik". Nun kommt neues Leben in die Klinik. mehr»

84. Operationen: Gibt es eine Postleitzahlen-Lotterie?

[12.09.2014] Die Häufigkeit von Operationen variiert in Deutschland massiv je nach Wohnort. Das deutet auf Qualitätsmängel hin, folgern die Autoren einer Studie der Bertelsmann-Stiftung. mehr»
Neue Beiträge zu Klinik-Management

85. Minimalinvasive Chirurgie: Albertinen gründet Spezialklinik

[12.09.2014] Das Albertinen-Krankenhaus hat Hamburgs erste Spezialklinik für minimalinvasive Chirurgie (MIC) gegründet. Die MIC-Clinic ist zwar im Albertinengebäude im Hamburger Norden beheimatet, dem sonstigen Krankenhausgeschehen aber räumlich und personell weitgehend entkoppelt. mehr»

86. Interview: "Nachrichten haben sich überschlagen"

[12.09.2014] Karen Matiszick leitet die Unternehmenskommunikation des Klinikverbunds Gesundheit Nord. Aus dem Frühchen- Skandal hat sie gelernt, gelassen zu bleiben. mehr»

87. Bettenabbau: Pädiater kämpfen um Kinderstationen

[11.09.2014] Die stationäre Versorgung von Kindern und Jugendlichen ist in vielen Regionen nicht mehr sichergestellt, warnen Pädiater auf dem DGKJ-Kongress. mehr»

88. Ärztestreik bei Vivantes: Kammer prüft Verhalten von Chefärzten

[11.09.2014] Die Ärztekammer Berlin prüft nach dem Ärztestreik bei Vivantes drei Beschwerden. mehr»

89. Baustelle OP: Experten sehen Lücken bei Vernetzung von Medizingeräten

[11.09.2014] Healthcare-IT-Experten identifizieren Standardisierungslücken bei der Vernetzung medizinischer Geräte im OP. In einem Weißbuch ebnen sie den Weg für eine detaillierte Normungs-Roadmap "Vernetzung in OP und Klinik". mehr»

90. Ambulant vor stationär: Wie kann das finanziert werden?

[11.09.2014] Ambulant vor stationär. Gegen diesen Grundsatz wird häufig deshalb verstoßen, weil das Geld nicht der Leistung folgt. Eine Ursache: Erfolglose Bemühungen der Kassen, die Klinikbudgets prospektiv um vermeidbare Hospitalisierungen nach unten zu korrigieren. mehr»