Mittwoch, 30. Juli 2014

81. AOK-Vorstand: Nicht jede Klinik muss alles machen

[20.06.2014] Für eine umfassende Strukturreform bei der anstehenden Krankenhausreform spricht sich der Geschäftsführende Vorstand des AOK-Bundesverbandes, Uwe Deh, aus. mehr»

82. Streik: MB erhöht Druck auf Vivantes

[20.06.2014] Das Berliner Vivantes Klinikum wird ab Dienstag weiter bestreikt. Die Geschäftsführung lenkt bisher nicht ein. mehr»

83. Rhön-Übernahme: Klinik-Deal endgültig perfekt

[17.06.2014] Unter Dach und Fach: Fresenius hat den Kauf der Rhön-Kliniken perfekt gemacht. Alle "erforderlichen Regelungen" seien getroffen. mehr»

84. Drittmittel-Affäre: Charité-Dekanin tritt zurück

[17.06.2014] Die Unstimmigkeiten um Drittmittel an der Berliner Charité haben personelle Konsequenzen: Die Dekanin Professor Annette Grüters-Kieslich nimmt ihren Hut. mehr»
Neue Beiträge zu Klinik-Management

85. Kassel: Neue Sterilgutversorgung am Klinikum

[17.06.2014] Das Klinikum Kassel lässt für 5,4 Millionen Euro eine neue Anlage zur Serilgutversorgung bauen. mehr»

86. Kliniken: Zuschläge für Qualität als Ansporn

[17.06.2014] Die große Koalition hat sich zum Ziel gesetzt, die Behandlungsqualität in Kliniken zu erhöhen. Als Mittel sollen finanzielle Zuschläge für überdurchschnittliche Qualität dienen - bei Mängeln soll es aber keinen Abschlag geben. mehr»

87. Neun Kliniken betroffen: Vivantes wird bestreikt

[16.06.2014] Der Ärztestreik beim kommunalen Klinikriesen Vivantes in Berlin geht am 17. Juni in die erste Runde. mehr»

88. Gesundheit Nordhessen: Investitionen in Klinikstruktur zahlen sich aus

[16.06.2014] Schwarze Zahlen hat der kommunale Klinikkonzern GNH in Nordhessen 2013 geschrieben. Doch der Chef muss gehen. mehr»

89. Unikliniken: Länder fordern klare Zusagen vom Bund

[13.06.2014] Die Ministerpräsidenten der Länder haben bei ihrer Konferenz den Bund aufgefordert, mehr für die Finanzierung der Universitätsklinika einzutreten. mehr»

90. Rhön-Klinikum: Aktionäre wollen eigene Aktien zurück

[13.06.2014] Der Streit bei Rhön ist nach dem Klinik-Deal mit Fresenius beigelegt: Mit großer Mehrheit winken die Aktionäre den Plan eines Aktienrückkaufs durch. mehr»