Ärzte Zeitung online, 03.08.2012

Herstellerverband eurocom

Web-Outfit geliftet

DÜREN (maw). Der Herstellerverband für medizinische Kompressionstherapie und orthopädische Hilfsmittel eurocom hat seinen Web-Auftritt www.eurocom-info.de einem umfassenden Relaunch unterzogen.

Nach eigenen Angaben sei dieser nun technisch auf dem neuesten Stand, optimiert für die Darstellung auf Smartphones, barrierefrei und in völlig neuem, modernen Layout.

Interessierte fänden dort zum einen umfangreiche Informationen zu venösen und lymphatischen Krankheitsbildern, zu Diagnose- und vor allem Behandlungsmöglichkeiten, insbesondere mit Hilfe der Kompressionstherapie.

Zum anderen würden Indikationen und Einsatzmöglichkeiten orthopädischer Hilfsmittel, von Bandagen, über Orthesen und Einlagen bis hin zu Prothesen, ausführlich dargestellt.

Darüber hinaus werden unter anderem die eurocom, ihre Mitgliedsfirmen sowie Vorstand und Geschäftsstelle des Industrieverbandes vorgestellt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Luftschadstoffe beeinträchtigen viele Organsysteme

Die Lunge gilt zwar als Eintrittspforte für Schadstoffe aus der Luft, kurz- und langfristige Gesundheitsschäden scheinen jedoch vor allem im Herzkreislaufsystem aufzutreten. mehr »

Kompromissvorschlag wieder zurückgezogen

Kaum verkündet, ist der Kompromiss zur Pflegeausbildung auch schon wieder vom Tisch. Die genauen Gründe sind unklar. mehr »

Für die Union ist Substitution von Ärzten kein Tabu

Nichtärztliche Gesundheitsberufe sollen stärker in die Versorgung eingebunden werden, fordert die Union. Ärztepräsident Montgomery benennt die Fallstricke für solche Pläne. mehr »