Ärzte Zeitung, 12.09.2012

CT

Neuer Scanner-Prototyp für Weichgewebe

MÜNCHEN (eb). Ein vielversprechendes Bildgebungsverfahren kommt erstmals in einem Prototyp eines Computertomografen (CT) zum Einsatz.

Das hat die Technische Universität München jetzt mitgeteilt. Die neue Röntgen-Phasenkontrast-Technologie liefere eine deutlich verbesserte Darstellung von Weichgewebe.

In einer aktuellen Ausgabe des Fachjournals "PNAS" (2012, online 10. 09.) stellt ein Forscherteam unter Leitung der TU München erste Ergebnisse des Verfahrens vor.

Das neue Röntgenverfahren registriert zusätzlich, wie stark die Strahlen von Strukturen im Körper abgelenkt werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »