Ärzte Zeitung, 13.11.2015

Unternehmen

MedTech strebt 2015 Umsatz von 27 Milliarden Euro an

BERLIN. Nach einem Umsatzplus der deutschen Medizintechnikindustrie in 2014 in Höhe von etwas mehr als drei Prozent erwartet die Branche nach Angaben des Deutschen Industrieverbands für optische, medizinische und mechatronische Technologien (Spectaris) für das laufende Jahr ein Zuwachs von mindestens sechs Prozent.

Damit läge der Gesamtumsatz der mehr als 1200 Hersteller in 2015 bei rund 27 Milliarden Euro.

Laut Spectaris konnten in der ersten Jahreshälfte überraschend hohe Zuwächse erwirtschaftet werden, während sich das Stimmungsbild im letzten Tertial aufgrund einer zunehmenden Verunsicherung über die weitere Entwicklung der Schwellenländer etwas eingetrübt hat. (maw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Adiopositas-Op nötig, aber Kasse will nicht zahlen

Wenn der Antrag eines Adipositas-Patienten auf eine bariatrische Operation abgelehnt wird, bringt das Ärzte in eine schwierige Situation. Denn oft verschlechtert sich der Zustand des Betroffenen. mehr »

9 wichtige Forderungen, Analysen, Informationen

Fleißige Delegierte: In Freiburg wurde wieder eine große Palette an Themen abgearbeitet. mehr »

Immer mehr Nichtraucher erkranken an Lungenkrebs

In US-Kliniken tauchen immer häufiger Nichtraucher mit Lungenkrebs auf, vor allem Frauen sind betroffen. Das könnte am Passivrauchen liegen. mehr »