1.  Designierter apoBank-Chef Sommer: "Niederlassung bietet enorme Chancen"

[29.11.2016] Trotz zunehmender Regulierung und skeptischer Töne aus der Berufspolitik: Junge Ärzte sollten sich vor der Niederlassung nicht entmutigen lassen, sagt Ulrich Sommer, designierter Vorstandsvorsitzender der Deutschen Apotheker- und Ärztebank. Im Interview bricht Sommer eine Lanze für die  mehr»

2.  Bundesfinanzhof: Renten-GmbH ist erstmal steuerfrei

[15.11.2016] Ein ausscheidender Gesellschafter und Geschäftsführer einer GmbH, beispielsweise auch eines Medizinischen Versorgungszentrums, kann seine Pensionsansprüche in eine eigene neue GmbH überführen.  mehr»

3.  Niederlassung einmal anders: Aus dem MVZ in die Einzelpraxis

[14.11.2016] Einmal im MVZ angestellt heißt immer angestellt? Ein Urologe aus Thüringen zeigt, dass es auch anders geht. Er nahm gleich seine ganze MVZ-Abteilung mit in eine Einzelpraxis - am selben Standort.  mehr»

4.  Schleswig-Holstein: "Büsumer Modell" findet Nachahmer

[11.11.2016] Im Norden tun sich Chancen für junge Ärzte auf. Die Gemeinde Lunden etabliert ein kommunales Ärztezentrum und sucht nach Nachwuchsmedizinern.  mehr»

5.  Arztsitzabgabe: Drei Jahre sind nicht in Stein gemeißelt

[11.11.2016] Das Urteil des Bundessozialgerichts, wonach Ärzte, die ihre Zulassung an ein MVZ via Anstellung abgeben, dort noch mindestens drei Jahre tätig sein müssen, wirft nicht nur im Versorgungsalltag Probleme auf. Auch juristisch bleiben viele Fragen offen.  mehr»

6.  Nordosten: Blick in den Koalitionsvertrag

[07.11.2016] MVZs sollen in der Versorgung von MecklenburgVorpommern künftig eine tragende Rolle spielen.  mehr»

7.  Buchtipp: Musterverträge für Kooperation mit Kliniken

[02.11.2016] Wenn es um die Kooperation von Kliniken mit niedergelassenen Ärzten geht, müssen Mediziner speziell darauf achten, nicht in juristische Fettnäpfchen zu treten: Bei Honorarärzten, die freiberuflich im Krankenhaus tätig sind, besteht etwa die Gefahr, dass sie bei einer sozialversicherungsrechtlichen  mehr»

8.  Berliner MVZ: Schieflage nach BSG-Urteil

[12.10.2016] Regelrecht überfahren hat das Bundessozialgericht mit seiner Drei-Jahres-Entscheidung die Gründer Medizinischer Versorgungszentren (MVZ). Über Nacht wurden Businesspläne zur Makulatur. Welche Folgen das BSG-Urteil hat, zeigt ein Beispiel aus Berlin-Hellersdorf.  mehr»

9.  Compliance: Charité gibt Leitfaden für MVZ raus

[07.10.2016] Abrechnungsbetrügereien haben dem Ruf Medizinischer Versorgungszentren immer wieder geschadet. Um nicht ins Visier von KV, Staatsanwaltschaft und vor allem der Medien zu geraten, hat die Charité für ihre MVZ ein komplexes Compliance-System entwickelt.  mehr»

10.  Strahlentherapie: Vivantes punktet mit neuem Angebot

[29.09.2016] Das Vivantes Klinikum Berlin-Neukölln hat neue Räume für die sektorenübergreifende Strahlentherapie erhalten. Rund 300.000 Euro hat der kommunale Klinikkonzern in den Anbau und die Neustrukturierung investiert.  mehr»