Ärzte Zeitung online, 11.06.2015

Flughafen BER

Erste Facharztpraxen in Betrieb

BERLIN. Am Flughafen Berlin Brandenburg entsteht ein neues Gesundheitszentrum. Der Potsdamer Klinikkonzern Klinikum Ernst von Bergmann hat nach eigenen Angaben zusammen mit seiner Tochtergesellschaft MVZ Potsdam die ersten beiden Facharztpraxen in der Airport City direkt vor dem Terminal in Betrieb genommen.

Das MVZ beherberge unter einem Dach die medizinischen Fachrichtungen Chirurgie und Unfallchirurgie sowie Allgemeinmedizin und Hausärztliche Versorgung.

Das breite Spektrum an Fachrichtungen biete den Flughafenmitarbeitern und der wachsenden Bevölkerung der Gemeinde Schönefeld und Anrainern eine breite ambulante medizinische Versorgung direkt am Flughafen BER. (maw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Im Sushi war der Wurm drin

Der Hinweis aufs Sushi brachte die Ärzte auf die richtige Spur. Statt den Patienten wegen Verdachts auf akutes Abdomen zu operieren, führten sie eine Gastroskopie durch. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Importierte Infektionen führen leicht zu Diagnosefehlern

Wann muss ein Arzt für eine Fehldiagnose gerade stehen? In einem aktuellen Fall entschied das Oberlandesgericht Frankfurt gegen einen Arzt. mehr »