1.  Schmerzmedizin: Netzwerke für eine bessere ambulante Versorgung

[23.03.2017] Lange Zeit gab es keine Bewegung in der Debatte um neue Versorgungsstrukturen für Schmerzpatienten. Jetzt legt die DGS ein völlig neues Konzept für den ambulanten Bereich vor.  mehr»

2.  Bundessozialgericht: GKV-Versorgung lässt keinen Raum für Wettbewerbsrecht

[21.03.2017] Scheidet ein Arzt aus einem als Berufsausübungsgemeinschaft betriebenen Dialysezentrum aus, kann er den Versorgungsauftrag nicht mitnehmen, so das Bundessozialgericht.  mehr»

3.  Junge Ärzte: Verbund in Bayern bietet Weiterbildung

[20.03.2017] Eine komplette, koordinierte Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin soll der neue Weiterbildungsverbund  mehr»

4.  Landarztmangel: Ärztegenossenschaft greift Bürgermeistern unter die Arme

[20.03.2017] Der Landarztmangel ist für die kleinen Gemeinden im Norden der Republik notorisch. Das Interesse an kommunalen Betreiberkonzepten wächst.  mehr»

5.  Baden-Württemberg: Medi zieht positive Bilanz für neues Webportal

[16.03.2017] Die Mediverbund AG zieht eine positive Bilanz zu ihrem Arztportal www.medi-arztportal.  mehr»

6.  Niedersachsen: Tierversuche sollen begrenzt werden

[16.03.2017] Das Land Niedersachsen investiert 4,5 Millionen Euro, um Tierversuche künftig zu reduzieren.  mehr»

7.  Stolperstein Klinikeinweisung: Beraten, aber nicht führen

[16.03.2017] Nach Inkrafttreten des Antikorruptionsgesetzes müssen Praxen nicht auf Kooperationen mit Kliniken verzichten. Aber: Ärzte sollten dabei alles vermeiden, was auf die Führung der Patienten hinausläuft und eine Beratung überschreitet.  mehr»

8.  Brandenburg: Erfolgreiche Fortbildung zu Versorgungs-Fachwirtinnen

[15.03.2017] Die Fortbildung der Ärztekammer Brandenburg für Medizinische Fachangestellte und Praxisassistentinnen zur Fachwirtin für ambulante medizinische Versorgung wird gut angenommen. Knapp 100 Fachwirtinnen hat die Kammer seit dem Start der Fortbildung im Jahr 2010 bislang ausgebildet.  mehr»

9.  Bundessozialgericht: BAG muss Dialyse-Auftrag nicht abgeben

[15.03.2017] Versorgungsaufträge einer Berufsausübungsgemeinschaft (BAG) in der Dialyse gehören der BAG und nicht dem einzelnen Arzt. Das gilt zumindest für Versorgungsaufträge nach den Dialysevereinbarungen ab 2002, wie am Mittwoch der Vertragsarztsenat des Bundessozialgerichts (BSG) in Kassel entschied.  mehr»

10.  Gesundheitsnetzwerker: Endspurt beim Preis 2017

[10.03.2017] Insgesamt zehn Projekte kämpfen um den Preis für Gesundheitsnetzwerker 2017, wie der Veranstalter am Donnerstag mitteilte. Unter den Anwärtern auf den mit 20.  mehr»