Ärzte Zeitung, 09.05.2014

AOK Bayern

Pflegenetze als Vorreiter für den Bund

MÜNCHEN/NEU-ISENBURG. Die Pflegenetze, mit denen die AOK Bayern seit Jahren positive Erfahrungen macht, werden nun bundesweit umgesetzt.

Wie die Kasse mitteilt, seien die Vereinbarungen zur ärztlichen und pflegerischen Versorgung in Pflegeheimen "identisch mit den vertraglichen Regelungen der bayerischen Pflegenetze". In sieben bayerischen Pflegenetzen seien Hausärzte in Pflegeeinrichtungen präsent.

Das könne Krankenhausaufenthalte verringern und Doppeluntersuchungen vermeiden. Die bundesweite Vereinbarung sei nun als Anlage zum "Bundesmantelvertrag Ärzte" für alle gesetzlichen Krankenkassen verbindlich. (eb)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »