Freitag, 31. Oktober 2014

1. Uniklinik Aachen: Staatsanwalt ermittelt nach Patienten-Selfies

[30.10.2014] Nach zweifelhaften Selfies mit Patienten im Aachener Klinikum ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen vier mittlerweile gekündigte Pflegekräfte. Es bestehe der Verdacht der "Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs durch Bildaufnahmen", sagte ein Sprecher. mehr»

2. Gefahrstoffe: Neue Regeln für Praxis und Klinik in Kraft

[30.10.2014] Die Technische Regel für Gefahrstoffe wurde überarbeitet. Für Praxen ist vor allem der Desinfektionsbereich spannend. mehr»

3. Berufstätigkeit: Jeder hat ein Recht auf Teilzeit

[28.10.2014] Arbeitnehmer haben einen Anspruch auf reduzierte Arbeitszeit und können diesen sogar einklagen. Allerdings müssen dafür einige Voraussetzungen erfüllt sein. mehr»

4. Uniklinik Aachen: Selfies mit Patienten kosten Pfleger den Job

[23.10.2014] Weil sie Selbstporträts mit Demenz-Patienten gemacht haben, hat die Uniklinik Aachen fünf Pfleger fristlos entlassen. Die Vorfälle liegen bereits fünf Wochen zurück, sind aber jetzt erst bekannt geworden. mehr»

5. Ausbildung: Angehende MFA brauchen verbindliche Strukturen

[23.10.2014] Eine junge MFA in den Arbeitsalltag der Praxis zu integrieren gelingt nicht immer reibungslos. In den ersten Tagen zählen richtiges Fingerspitzengefühl und ein klarer Ausbildungsplan. mehr»

6. Urteil: Mehr Urlaub für Ältere ist nicht diskriminierend

[22.10.2014] Bei schwerer oder körperlich ermüdender Arbeit dürfen Arbeitgeber älteren Mitarbeitern mehr Urlaub gewähren. mehr»

7. LÄK Hessen: Zahl der Azubis in den Praxen steigt

[21.10.2014] Entgegen dem Trend: Der Ausbildungsberuf zur/m Medizinischen Fachangestellten (MFA) bleibt beliebt - zumindest in Hessen. mehr»

8. Teilzeitbeschäftigung: Kadiologen bangen um die Versorgung

[15.10.2014] Der Mangel an Kinderbetreuung in der Kardiologie könnte langfristig die medizinische Versorgung in Deutschland gefährden. Darauf verweist die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (DGK). mehr»

9. Umfrage: Klinikärzte klagen über sinnlose Arbeit

[14.10.2014] Für unnötige Arbeit wird zu viel Zeit verplempert: Klinikärzte in Bayern geben in einer Befragung Auskunft über ihren Arbeitsalltag. mehr»

10. Arbeitsrecht: Personalakte ist für den Anwalt tabu

[14.10.2014] Nur ein Arbeitnehmer, nicht aber sein Anwalt hat das Recht, Einsicht in die Personalakte zu nehmen. mehr»