Donnerstag, 17. April 2014

1. Teilzeit bei Ärzten boomt: "Einen Fulltime-Job könnte ich nicht organisieren"

[16.04.2014] Immer mehr Ärzte arbeiten in Teilzeit, belegt die neue Arztstatitik. So auch Dr. Gabriela Winkelmüller. Die Oberärztin arbeitet an drei Tagen pro Woche jeweils fünf Stunden in der Klinik. Warum die Radiologin damit zufrieden ist, erzählt sie im Interview mit der "Ärzte Zeitung". mehr»

2. MFA: Damit das Wissen nicht mit in Rente geht

[15.04.2014] Wenn erfahrene MFA in Ruhestand gehen, wandert oft auch deren Wissen mit ab. Ausgerechnet mit QM lässt sich das Problem lösen. mehr»

3. Umfrage: Klinikärzte leiden unter betrieblichen Zielvorgaben

[11.04.2014] Stetig sich verschärfender Kostendruck und anspruchsvolle ökonomische Zielvorgaben machen leitenden Krankenhausärzten das Leben schwer. Das zeigt eine Umfrage unter internistischen Führungskräften. mehr»

4. Krankenhaus: Ärzte und Pfleger unter Stress

[04.04.2014] Alle Symptome deuten darauf hin: Viele Ärzte und Pfleger in den Krankenhäusern arbeiten am Limit. Die Patienten merken das und klagen über Ärzte, die zu wenig Zeit haben. Hat die große Koalition dafür die richtigen Rezepte? mehr»

5. Umfrage: Überlastung im Job Grund fürs Krankfeiern

[21.03.2014] Manche feiern krank, wenn es zu viel Arbeit gibt, andere gehen deswegen sogar dann zur Arbeit, wenn sie krank sind. Eine Umfrage gibt Hinweise auf die Befindlichkeit der Erwerbstätigen in Deutschland. mehr»

6. Arbeitsschutz: Betriebsräte haben Mitspracherecht

[20.03.2014] Betriebsräte haben ein Mitbestimmungsrecht, wenn es um die Organisation des Arbeitsschutzes in Unternehmen geht. Das entschied das Bundesarbeitsgericht (BAG) am Dienstag in einem Fall aus Hamburg. mehr»

7. Personalsuche in Kliniken: Kita-Plätze wichtiger als Bezahlung

[20.03.2014] Krankenhäuser sehen sich durch den höheren Frauenanteil in der Medizin vor große organisatorische und finanzielle Probleme gestellt. mehr»

8. Befreiung zur Altersvorsorge: Auch angestellte Ärzte betroffen

[20.03.2014] Die Rentenversicherung schaut derzeit genauer als früher nach, ob bei angestellten Ärzten der Grund für die Befreiung von der Pflicht zur Rentenversicherung nach Jobwechsel weiter besteht. Was viele bislang nicht wussten: Auch Niedergelassene können betroffen sein. mehr»

9. Urteil: Stabsarzt bleibt bei Gummiallergie dienstfähig

[18.03.2014] Kann ein Stabsarzt der Bundeswehr wegen einer Allergie gegen Gummibestandteile keine ABC-Schutzausrüstung tragen, ist ihm jedenfalls in Friedenszeiten ein Dienst in der Verwaltung zuzumuten. mehr»

10. Urteil: Krankenpflege in Klinik keine Honorartätigkeit

[11.03.2014] Auch wenn Fachkrankenpflegekräfte in einer Klinik auf Honorarbasis entlohnt werden, ist grundsätzlich von einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung auszugehen. Das hat das Sozialgericht Dortmund klargestellt. mehr»