Ärzte Zeitung online, 05.11.2009

Immer mehr Deutsche erledigen Amtsgeschäfte online

BERLIN (dpa). Etwa jeder zweite Internetnutzer in Deutschland erledigt einer Umfrage zufolge seine Amtsgeschäfte online. Das seien rund 26 Millionen Deutsche, teilte der Branchenverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom) am Donnerstag in Berlin mit.

Die meisten suchten auf den Internetseiten von Rathäusern oder Einwohnermeldeämtern nach Informationen, jeder Sechste nehme per Internet auch Kontakt auf.

Viele der 7000 "E-Government-Seiten" böten den Nutzern jedoch keine Möglichkeit zum Austausch, berichtete Verbandspräsident August-Wilhelm Scheer. Einige der interaktiven Angebote funktionierten zudem nicht richtig. Laut einer früheren Studie wünschen sich 56 Prozent aller Deutschen E-Mail-Kontakt mit Behörden und Ämtern, betonte er.

Für die Studie befragte das Institut Aris im Auftrag von Bitkom 1002 Deutsche über 14 Jahre in Privathaushalten.

Topics
Schlagworte
Praxis-EDV (3720)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Sind Computer bald die besseren Psychotherapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »

Kollege Computer, übernehmen Sie!

Eine computer-basierte Verhaltenstherapie kann Insomnie-Patienten den Schlaf zurückgeben. Der Erfolg ist ähnlich gut wie durch menschliche Therapeuten, bescheinigt ein kalifornischer Professor. mehr »

Kein frisches Geld in Sicht

Die umfassende Studien-reform soll zunächst ohne zusätzliches Geld auskommen. Darauf haben sich Bund und Länder geeinigt, wie aus dem vertraulichen Papier hervorgeht. mehr »