Ärzte Zeitung, 08.06.2010

1&1 geht mit eigener Office Suite an den Start

MONTABAUR (maw). Mit 1&1 Online Office hält der Internetanbieter 1&1 ab sofort eine Office Suite vor, die nach eigenen Angaben komplett im Browser lauffähig ist. Anwender könnten damit überall auf Texte, Tabellen oder Präsentationen zugreifen. Zusätzlicher Software bedürfe es für diese Cloud-Technologie nicht. Nur eine Internet-Verbindung sei nötig.

www.1und1.de.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »

Ein Wettbewerbsverbot ohne Entschädigung ist ungültig

Wettbewerbsverbot ohne Karenzentschädigung? Das geht nicht, urteilt das Bundesarbeitsgericht. Ist das im Arbeitsvertrag dennoch so vorgesehen, können Arbeitnehmer nachträglich aber kein Geld einklagen. mehr »