Ärzte Zeitung, 11.02.2011

telemed ist Spitzenreiter bei SafeNet-Nutzern

KOBLENZ (eb). Ärzte rüsten sich zunehmend für die sichere Online-Anbindung. Laut der aktuellen Online-Statistik der KBV (Stand Januar 2011) sind mittlerweile über 15.500 Ärzte via KV-SafeNet an das KV-Netz angeschlossen. Dabei befindet sich telemed, ein Tochterunternehmen der CompuGroup Medical AG, im KBV-Ranking der SafeNet-Provider - nach Anzahl der Nutzer - auf Platz eins. Wie telemed meldet nutzen derzeit 3400 Praxen und über 6000 Ärzte den telemed-Zugang zum SafeNet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Das sind die Wünsche an die neue Weiterbildung

Am Freitag steht die Musterweiterbildungsordnung auf der Agenda des Deutschen Ärztetags. Wir haben dazu drei junge Ärzte und den BÄK-Beauftragen Bartmann befragt. mehr »

"Sportlich, unrealistisch, überkommen"

Am Donnerstagnachmittag debattiert der Deutsche Ärztetag über die GOÄ-Novellierung. Unsere Video-Reporter haben sich vorab dazu umgehört. mehr »