Ärzte Zeitung, 21.05.2011

Studie zu IT-Projekten in der Radiologie

BERLIN (shl). Ärzte sollen künftig neue Möglichkeiten der Befundung und der Datenarchivierung, vor allem für bildgebende Verfahren wie Ultraschall oder Computertomografie erhalten.

Das ist Ziel von Medico, ein Anwendungsszenario des vom Bundeswirtschaftsministerium initiierten IT-Forschungsprogramms Theseus. Medico-Innovationen, etwa der Radiologenarbeitsplatz am iPad, werden jetzt in einer klinischen Studie am Uniklinikum Erlangen evaluiert.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »