Ärzte Zeitung, 21.10.2011

Praxis-EDV: medatixx übernimmt promedico

NEU-ISENBURG (eb). Die medatixx GmbH (Programme ixx.concept (vormals DOCconcept), ixx.isynet (vormals MCS-ISYNET) und ixx.comfort (vormals DOCcomfort)) hat die Übernahme sämtlicher Gesellschaftsanteile der promedico Computer für Medizin Vertriebs-GmbH bekannt gegeben.

Promedico wird künftig als Tochterunternehmen der medatixx weiterhin eigenständig im Praxis-EDV-Markt agieren und die Arztsoftware "easymed" aktiv vertreiben und pflegen, heißt es in einer Mitteilung von medatixx.

Die Integration der promedico in die medatixx ermögliche den easymed-Anwendern die Nutzung des breiten Angebotsspektrums der medatixx und garantiere ihnen die zeitgemäße technische Weiterentwicklung ihres Praxisprogrammes, heißt es weiter.

Die Entwicklungs- und Servicestrukturen der promedico würden künftig durch die medatixx-Strukturen unterstützt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

ALS ist mit Demenz eng verwandt

Stephen Hawking ist wohl der berühmteste Patient, der an Amyotropher Lateralsklerose leidet.Forscher haben nun herausgefunden, dass ALS und temporale Demenz eng verwandte Krankheitsbilder sind. Das könnte Einfluss auf das Diagnoseverfahren haben. mehr »

Innovationsfonds startet in die Versorgungsrealität

Der Innovationsfonds ist offiziell in die Umsetzungsphase gestartet. Die 300 Millionen Euro für das Jahr 2016 teilen sich 91 Versorgungs- und Forschungsprojekte. mehr »

Sind Computer bald die besseren Psychotherapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »