Ärzte Zeitung, 26.03.2012

CompuGroup rollt E-Service international aus

KOBLENZ (reh). Nach der erfolgreichen Pilotphase in Deutschland und Österreich will die CompuGroup Medical (CGM) ihre CGM LIFE eSERVICES genannten Online-Dienste für Praxen nun auch in Frankreich, Italien, Belgien, der Tschechischen Republik und den USA anbieten.

Wie das Koblenzer E-Health-Unternehmen mitteilt, können Praxisteams so in Sachen Rezeptbestellung, Terminvereinbarungen oder auch bei der Übermittlung von Befunden über ihre Praxis-Website mit den Patienten kommunizieren.

Die Daten würden in Echtzeit in Patientenkartei oder Praxiskalender einfließen - das zumindest gilt für alle CGM-Praxissoftware-Programme. Hier werde der CGM LIFE eSERVICES nahtlos eingebunden, heißt es.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »