Ärzte Zeitung, 15.11.2012

KVSH

E-Mail-Dienst für Praxen ist sicher

E-Mail-Dienst der KVSH für Praxen ist sicher

KIEL/BAD SEGEBERG. Der E-Mail-Dienst der KV Schleswig-Holstein (KVSH) für die sichere Kommunikation und den Austausch von Patientendaten zwischen Praxen wurde jetzt erfolgreich vom Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) zertifiziert.

Laut ULD-Leiter Dr. Thilo Weichert stellt der E-Mail-Dienst, den die KVSH auf eigener Infrastruktur und mit eigenem Personal betreibt, eine Ende-zu-Endesicherheit in einem geschlossenen System von Arztpraxis zu Arztpraxis sicher.

Die Vorstandsvorsitzende der KVSH, Dr. Monika Schliffke ergänzte: "Datenschutz steht bei uns an erster Stelle." Den E-Mail-Dienst der KVSH gibt es seit zwei Jahren. (ck/reh)

Weitere Infos zum E-Mail-Dienst unter www.kvsh.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen von Tag 1 und 2 des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »