Ärzte Zeitung, 25.01.2013

Neue Software

Übersetzung von 77 Sprachen

SAN FRANCISCO. Der US-amerikanische Übersetzungssoftware-Anbieter Babylon hat jetzt nach eigenen Angaben Version 10 seiner Übersetzungsplattform www.babylon.com gestartet.

Die Übersetzungssoftware übertrage Texte beliebiger Formate in insgesamt 77 Sprachen. Der Download und die Nutzung ist nach Unternehmensangaben kostenlos.

Babylon 10 sei derzeit das einzige Programm seiner Art, das unter Windows 8, Office 2013 und Explorer 10 laufe. (eb)

Download der Übersetzungssotware unter: www.babylon.com

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Star Trek und die Ethik der Medizin

Ärztliche Fortbildung sind immer dröge Veranstaltungen? Eine Veranstaltung in Frankfurt ist der medizinethischen Wertewelt von Raumschiff Enterprise auf den Grund gegangen - und zeigt, was Ärzte aus der Serie lernen können. mehr »