Ärzte Zeitung, 11.06.2013

Terminsysteme

Data-AL kooperiert mit Mahr und Partner

NEU-ISENBURG. Der Praxissoftware-Anbieter Data-AL bietet künftig gemeinsam mit dem Fuldaer Unternehmen Mahr & Partner ein Terminmanagement-System für seine Software Data-AL an.

Integriert wird das System VisWa, das die Fuldaer Unternehmer gemeinsam mit Arztpraxen entwickelt haben. Das neue Modul trage den Namen Data-AL Praxisverwaltung powered by VisWa, berichtet Martin Mahr, Geschäftsführer bei Mahr & Partner.

"Der Nachfrage unserer Anwender nach einem zuverlässigen und sicheren Terminsystem mit Online-Anbindung können wir mit VisWa nun nachkommen", erklärt Data-AL Geschäfstführer Dr. Ingolf Lense.

Aber auch ohne Onlineanbindung lassen sich laut Mahr die Funktionen des Systems nutzen. Zudem handele es sich nicht um eine Cloud-Lösung, die Daten bleiben auf dem Praxisserver. (eb)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Luftschadstoffe beeinträchtigen viele Organsysteme

Die Lunge gilt zwar als Eintrittspforte für Schadstoffe aus der Luft, kurz- und langfristige Gesundheitsschäden scheinen jedoch vor allem im Herzkreislaufsystem aufzutreten. mehr »

Kompromiss im Tauschhandel?

18:31 Kaum verkündet, war der Kompromiss zur Pflegeausbildung auch schon wieder vom Tisch. Doch jetzt soll der Koalitionsausschuss eine Einigung bringen. Offenbar bahnt sich ein Handel zwischen CDU und SPD an. mehr »

Für die Union ist Substitution von Ärzten kein Tabu

Nichtärztliche Gesundheitsberufe sollen stärker in die Versorgung eingebunden werden, fordert die Union. Ärztepräsident Montgomery benennt die Fallstricke für solche Pläne. mehr »