Ärzte Zeitung, 29.11.2013

Kommunikation

Touch-Computer für die Patientenansprache

DÜSSELDORF. Ein neues Touchscreen-System speziell für die Kommunikation und Unterhaltung von Patienten hat Elo Touch Solutions auf der Medica vorgestellt.

Der VuPoint™ Touch-Computer hat eingebaute Griffe und lässt sich damit leichter bewegen, während er auf einem mobilen Wagen, an einem Schwenkarm, über einem Klinikbett oder neben einem Behandlungsstuhl angebracht ist.

Damit geht der Touchscreen-Rechner auch nicht so schnell verloren. Die VuPoint M-Series Plattform gibt es als 15- und 19-Zoll Breitbildschirm mit lüfterlosem Intel®Prozessor. (reh)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Das sind die Wünsche an die neue Weiterbildung

Am Freitag steht die Musterweiterbildungsordnung auf der Agenda des Deutschen Ärztetags. Wir haben dazu drei junge Ärzte und den BÄK-Beauftragen Bartmann befragt. mehr »

"Sportlich, unrealistisch, überkommen"

Am Donnerstagnachmittag debattiert der Deutsche Ärztetag über die GOÄ-Novellierung. Unsere Video-Reporter haben sich vorab dazu umgehört. mehr »