81.  KBV: Über 100.000 Ärzte nutzen KV-SafeNet

[22.07.2016] Allein im vergangenen Jahr ist das sichere Netz der KVen (SNK) - auch als KV-SafeNet bekannt - um rund 40.000 Nutzer gewachsen. Wie die KBV berichtet, seien damit inzwischen über 100.000 Ärzte und Psychotherapeuten im SNK aktiv.  mehr»

82.  D2D: Ärzte sollten sich für Umstieg rüsten

[22.07.2016] Am 30. September wird die altbewährte Telematik-Plattform D2D (Doctor-to-Doctor) abgeschaltet. Das betrifft bundesweit rund 13.000 Ärzte, die nicht nur elektronische Arztbriefe über die sichere Plattform verschicken.  mehr»

83.  Online-Termine: Kurz vor der Revolution?

[22.07.2016] Zwei neue Anbieter wollen den Markt der Online- Terminsysteme aufmischen - mit ganz unterschiedlichen Strategien.  mehr»

84.  Big Data: Urologen wollen Wissensdatenbank aufbauen

[20.07.2016] Täglich dokumentieren Ärzte massenhaft Patientendaten. Doch die Versorgungsforschung profitiert davon kaum. Die Urologen wollen dies ändern.  mehr»

85.  Patienten im Pflegeheim: Hausärztin setzt auf Telemedizin

[20.07.2016] Schon vor der Einführung des EBM-Kapitels 37 hat die Hausärztin Irmgard Landgraf mit Heimen kooperiert. Sie erklärt, wie die Telemedizin ihr den Praxisalltag erleichtert.  mehr»

86.  KBV-Chef Gassen: E-Arztausweis zeitnah beantragen

[18.07.2016] KBV-Chef Dr. Andreas Gassen empfiehlt Ärzten, den elektronischen Heilberufsausweis - auch E-Arztausweis genannt - zügig bei ihrer Landesärztekammer zu beantragen.  mehr»

87.  Cyberattacken: Vermehrt Cyberangriffe auf Praxen in Niedersachsen

[15.07.2016] In den letzten Tagen sind laut KV Niedersachsen (KVN) wiederholt Arztpraxen in der Region Ziel von Netzattacken geworden.  mehr»

88.  Abrechnung: KBV stellt Pflegeheimziffern bereit

[15.07.2016] Die Kassenärztliche Bundesvereinigung hat in dieser Woche den Praxissoftwarehäusern die Gebührenordnungsstammdatei mit den neuen EBM-Leistungen unter anderem für die Betreuung von Patienten in Pflegeheimen und für Hausbesuchsleistungen von MFA (Kapitel 37 und 38 im EBM) zur Verfügung gestellt.  mehr»

89.  Digitalisierung: Chance für Versorgung auf dem Land

[14.07.2016] Neue Technik biete die Möglichkeit, die teils höchst problematische Versorgung in ländlichen Regionen zu verbessern, sagte der Mediziner und Tagungspräsident Marek Zygmunt am Mittwoch auf der 12. Nationalen Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft in Rostock.  mehr»

90.  Experte klärt auf: So lässt sich eine Beratung per E-Mail abrechnen

[14.07.2016] Die GOÄ gibt Ärzten den nötigen Spielraum, um Patienten die Beratung per E-Mail anbieten zu können - und zwar nicht zum Nulltarif. Unser Abrechnungsexperte gibt Tipps.  mehr»