Dienstag, 30. September 2014

81. Smartphone und Co: Knopf im Ohr misst Gesundheitsdaten

[17.03.2014] Ein Sensor im Gehörgang soll künftig Körpertemperatur, Sauerstoffsättigung und weitere Daten an Smartphone und PC übertragen. mehr»

82. EU: Bald einheitliche Handy-Ladegeräte

[14.03.2014] Das EU-Parlament hat am Donnerstag über eine entsprechende Gesetzesvorlage abgestimmt. mehr»

83. CeBIT: Strategie für einen sicheren Tablet-PC

[14.03.2014] Tablet-PC erobern die Arbeitswelt - auch Praxen und Kliniken. Doch wie sieht es mit der Datensicherheit aus? Ein interessantes Sicherheitskonzept war auf der CeBIT zu bestaunen: Es schickt Angreifer gezielt in ein Opfersystem. mehr»

84. Telemedizin: Neue Roadmap fürs Smart Home

[13.03.2014] Die Normungs-Roadmap Smart Home soll für mehr Standards und eine bessere Interoperabilität im intelligenten Zuhause sorgen. mehr»
Neue Beiträge zu Praxis-EDV

85. Direkter Draht zum Patienten: Jetzt berät der Apotheker übers Internet

[13.03.2014] Telepharmazie ist bislang nur ein Randaspekt der Telemedizin. Geht es nach der Telekom und DocMorris, soll sich das bald ändern. Gemeinsam bringen sie nun den Apotheker zum Patienten - via Internet. mehr»

86. CeBIT aktuell: Die Praxis auf dem Smartphone

[11.03.2014] Die kostenfreie App chayns® soll den Facebook-Auftritt von Praxen aufs Smartphone bringen, damit die Postings des Praxisteams auch sicher bei den Patienten ankommen. Eine Hausarztpraxis hat es ausprobiert. mehr»

87. E-Card: Qualifizierte Signatur erst 2015

[11.03.2014] Die Telematikinfrastruktur für die neue Gesundheitskarte wächst. Der gematik-Chef ist auf Aufklärungstour in den Test-KVen. mehr»

88. Geldanlage: Die CeBIT trennt die Spreu vom Weizen

[10.03.2014] Rund 3400 Aussteller aus 70 Ländern zeigen von heute an für vier Tage auf der CeBIT, welche neuen Computer, Smartphones, Tablets und Programme demnächst auf den Markt kommen. Für Börsianer liefert die Messe wichtige Hinweise, wo sich zu investieren lohnt. mehr»

89. ZI befragt Praxisinhaber: IT- und Haftpflichtkosten unter der Lupe

[06.03.2014] KBV und KVen interessieren sich für die Kostenblöcke Software und Berufshaftpflicht in den Praxen und haben eine Studie in Auftrag gegeben. mehr»

90. E-Card: NAV-Nordrhein sieht Daten in Gefahr

[06.03.2014] Sensible Gesundheitsdaten gehören nicht auf einen zentralen Speicher, mahnt die Landesgruppe Nordrhein des NAV-Virchow-Bundes. Das müsse bei der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) berücksichtigt werden. mehr»