Sonntag, 5. Juli 2015

1. Online-Vernetzung: Mit Patienten ins Internet - warum nicht?

[03.07.2015] Wie können Ärzte im Zeitalter der Online-Vernetzung Patienten mit chronischen Erkrankungen wie Diabetes und Hypertonie erfolgreich behandeln? Auf die Vermittlung der richtigen Informationen kommt es an. mehr»

2. Gassen moniert: Regierungspläne für mehr Landärzte bringen nichts

[01.07.2015] Die Pläne der Bundesregierung, mehr Ärzte auf dem Land anzusiedeln, laufen nach Ansicht von KBV-Chef Dr. Andreas Gassen ins Leere. mehr»

3. Schleswig-Holstein: KV im Norden startet Online-Arztsuche

[30.06.2015] Patienten, die in Schleswig-Holstein einen Arzt oder Psychotherapeuten suchen, können dafür ab sofort das neue Online-Portal der Kassenärztlichen Vereinigung Schleswig-Holstein (KVSH) nutzen. Unter www.arztsuche.kvsh. mehr»

4. Saarland: Chroniker-Zuschläge sorgen für dicke Luft

[29.06.2015] Eineinhalb Jahre nach Einführung der neuen Chroniker-Zuschläge gibt es jetzt den ersten Ärger: Im Saarland hat die KV Hunderten Vertragsärzten Korrekturbescheide zugeschickt. Die Hausärzte beklagen den bürokratischen Aufwand. mehr»
Neue Beiträge zu Praxisführung

5. Arztbewertung: Gute Noten kommen nicht von alleine ins Web

[29.06.2015] Ein Unternehmen aus dem Frankfurter Raum hat sich darauf spezialisiert, Online-Bewertungen von Praxen zu managen. Vor allem zufriedene Patienten sollen so motiviert werden, ihren Arzt im Web zu bewerten. mehr»

6. Behandlungsfall nach GOÄ: Definition des Monats zählt

[29.06.2015] Korrekt nach GOÄ abzurechnen, fällt einigen Ärzten schwer. Das liegt oft an den Einschränkungen - etwa die zeitliche Beschränkung, was einen "Behandlungsfall" betrifft. Ein Abrechnungsexperte gibt Tipps. mehr»

7. Leserumfrage: Was bringt das Versorgungsstärkungsgesetz den Ärzten?

[26.06.2015] Das Versorgungsstärkungsgesetz tritt im August in Kraft. Wie stehen Ärzte zu dem Gesetz und was erwarten sie sich davon für ihre Praxis? Machen Sie mit bei unserer Leserumfrage. mehr»

8. Zweitmeinung: In Praxis und Klinik noch nicht der Renner

[26.06.2015] Noch sind Ärzte in Praxen und Kliniken zurückhaltend, wenn es darum geht, ihre Patienten auf die Zweitmeinungsoption hinzuweisen oder sie ihnen anzuempfehlen. Das ergab eine Befragung ambulant und stationär tätiger Ärzte. mehr»

9. Arzttermin gegen Geld: "Eintrittsgeld für eine Behandlung darf es nicht geben"

[26.06.2015] Ein schneller Arzttermin nur gegen Bezahlung: Dass manche niedergelassene Ärzte genau so handeln, wird immer wieder mal behauptet. Ein TV-Beitrag heizt diese Vorwürfe an. Hält ein Praxischef für die Terminvergabe die Hand auf, begibt er sich auf sehr dünnes Eis. mehr»

10. Arztpraxen: Kein gutes Klima für Investitionen?

[25.06.2015] Das geringe Ertragsplus 2010 und das Minus in 2011 hat sich auch auf die Investitionsbereitschaft der Vertragsärzte ausgewirkt. Wurden 2009 noch im Schnitt 13.700 Euro je Praxis investiert, waren es 2011 nur noch 12.300 Euro. mehr»