Freitag, 24. Oktober 2014

91. Krankengeld: Mit "krank bis auf Weiteres" auf Nummer sicher

[12.06.2014] Für eine Krankschreibung ohne zeitliches Ende oder neuen Arzttermin können Ärzte Floskeln wie "bis auf Weiteres" verwenden. Damit schützen sie sogar ihre Patienten vor der Krankenkasse. mehr»

92. Praxis-Porträt: Selbst sonntags können Patienten kommen

[10.06.2014] Hausarzt, Palliativmediziner, Naturheilkundler und bald auch Sexualtherapeut: Der Allgemeinmediziner Jörg Krause ist für alle Seiten seines Berufes offen. Dabei wollte man ihn anfänglich nicht mal Medizin studieren lassen. mehr»

93. Kosten, Arbeit, Bürokratie: Was Ärzte in der Anstellung hält

[06.06.2014] Keine Angst vor dem Schritt in die Selbstständigkeit - lautet die Devise der apoBank. Dabei will sie Heilberufler künftig engmaschiger begleiten. mehr»

94. Wartezeiten: NAV-Virchowbund kritisiert Montgomery

[03.06.2014] Der NAV-Virchowbund hat vor einem Ausufern der Debatte um Wartezeiten und Terminvergaben in Arztpraxen gewarnt. mehr»

95. Porträt: Als Quereinsteiger in die Familienpraxis

[03.06.2014] Die Klinikkarriere als Pädiater war schon eingeschlagen - jetzt kommt es für Dr. Katharina Krieger und Dr. Nick Merkel ganz anders: Das Ehepaar wird die Hausarztpraxis von Katharinas Vater in Nordfriesland übernehmen. mehr»

96. Kritische Bereiche: So lassen sich Fehler schnell aufspüren

[02.06.2014] Mit nur zwei Werkzeugen lassen sich kritische Ereignisse selbst im stressigsten Praxisalltag aufspüren. Und was noch wichtiger ist: Die Fehlerprophylaxe läuft gleich mit. mehr»

97. Abrechnung: Betrogen zwei Ärzte mit Luftbuchung?

[30.05.2014] Zwei Allgemeinärzten aus Hessen wird vorgeworfen, im großen Stil nicht erbrachte Vertretungsleistungen abgerechnet zu haben. Der Vorwurf lautet auf gemeinschaftlichen gewerbsmäßigen Betrug. mehr»

98. Telemedizin: DGIM setzt auf Leitsätze für Behandlungsalltag

[30.05.2014] Seit Jahren bahnt sich die Telemedizin eher schleppend als schnell den Weg in den Behandlungsalltag. Als Leitplanken für Ärzte in Klinik und Praxis hat die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin nun ihre Leitsätze zur Telemedizin veröffentlicht. mehr»

99. Ärztetag: Delegierte halten nichts von der Expressüberweisung

[28.05.2014] Die dringliche Überweisung sollte eine Alternative zu den KV-Terminservicestellen sein, die von der Koalition gefordert werden. Doch die Ärztetags-Delegierten winken ab. mehr»

100. Umfrage: Praxischefs sorgen sich um Team-Gesundheit

[28.05.2014] Fast zwei Drittel (65,9 Prozent) der niedergelassenen Ärzte in Deutschland verfügen nach Angaben der Stiftung Gesundheit über ein betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM). Das habe die Studie "Ärzte im Zukunftsmarkt Gesundheit 2013" ergeben. mehr»