Montag, 21. April 2014

91. Ärzte-Ehepaar Joraschky: Neustart mit 76 Jahren

[12.11.2013] Dr. Claudia und Dr. Werner Joraschky sind mit Leib und Seele Hausärzte. Seit 1979 haben sie ihre gemeinsame Praxis im Münsterland. Sie genießen die enge Bindung zu ihren Patienten, doch die Suche nach einem Nachfolger läuft bereits - jedoch diesmal ohne Zeitdruck. mehr»

92. Ärzte-Umfrage: Nur jede zweite Praxis nutzt das Web

[08.11.2013] Obwohl Ärzte Online- Services längst als wichtiges Hilfsmittel in der Kommunikation mit Patienten erkannt haben, hat bisher nur jede zweite Praxis eine Website. Auch bei anderen E-Services lassen Ärzte viel Potenzial ungenutzt. mehr»

93. Praxis-EDV: Die komplette Software in der Cloud - geht das?

[08.11.2013] Mit der Idee, die Praxissoftware in die Cloud auszulagern, gehört der Hausarzt Ralph Jäger zu den Gewinnern des Innovationspreises 2012. Ein Jahr später zeigt sich allerdings: Viele Wege führen nach Rom. mehr»

94. Social Media: Dürfen Ärzte ihre Patienten googeln?

[05.11.2013] Facebook, Chats, Google und Twitter: Auch Ärzte nutzen diese neuen interaktiven Kommunikationsformen im Internet. Wie sie das tun und wann es dabei Probleme geben könnte, das ist zunehmend Gegenstand der Forschung. mehr»

95. Interview: So gelingt Ärzten ein effizientes Marketing

[04.11.2013] Marketing wird von vielen niedergelassenen Ärzten ohne große Überzeugung betrieben. Doch können Ärzte sich durchaus treu bleiben und ohne hohes Budget erfolgreich Marketing betreiben. Wie das geht, erklärt Professor Heribert Meffert, emeritierter Hochschullehrer und Lehrbuchautor, im Interview. mehr»

96. Heimversorgung: Es dürfen Rezepte gefaxt werden

[04.11.2013] Heimversorgende Apotheken dürfen bei Ärzten Rezepte anfordern. Ein kürzlich ergangenes Urteil, das einem Apotheker untersagte, sich von Ärzten frisch ausgestellte Rezepte zufaxen zu lassen, berührt die Heimversorgung nicht. mehr»

97. Innovationspreis: Eine Kinderarztpraxis für Patienten jeden Alters

[04.11.2013] Mütter mit Bauchschmerzen und Omas ohne Grippeschutzimpfung musste der Berliner Kinderarzt Dr. Bernhard König früher wegschicken. Weil ihn das geärgert hat, entwickelte er das Konzept "familycare" und stellte zwei Allgemeinmediziner an. Davon profitieren die kleinen und großen Patienten. mehr»

98. Niederlassung: Großes Kino in Bad Schwartau

[01.11.2013] HNO-Professor gründet eine interdisziplinäre Privatpraxis - in einem unter Denkmalschutz stehenden, ehemaligen Kino. mehr»

99. Reportage: Wenn die rollende Arztpraxis kommt

[01.11.2013] Sechs Dörfer in der Region Wolfenbüttel in Niedersachsen profitieren von einem ungewöhnlichen medizinischen Versorgungskonzept: Zu festen Terminen kommt eine rollende Arztpraxis ins Dorf. mehr»

100. Niedersachsen: Praxen-Direktförderung wird gekürzt

[31.10.2013] Die niedersächsische Landesregierung hat zuletzt die Niederlassung auf dem Land mit zwei Millionen Euro gefördert. Jetzt wird der Beitrag um mehr als die Hälfte gekürzt. mehr»