Samstag, 19. April 2014

51. Kürzere Wartezeiten: Mit A- und B-Überweisungen schneller zum Facharzt

[14.01.2014] In die Diskussion über zu lange Wartezeiten beim Facharzt hat sich die KV Mecklenburg-Vorpommern eingeschaltet. Sie verweist auf ihr eigenes Modell, das mit Erfolg Patienten schneller zum Facharzt bringt - mittels A- und B-Überweisungen. mehr»

52. Wartezeiten: Gröhe legt nach

[13.01.2014] Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat noch einmal seine Bestrebungen bekräftigt, Kassenpatienten rascher zu einem Termin beim Facharzt verhelfen zu wollen. "Monatelange Wartezeiten sind nicht akzeptabel", sagte er dem Nachrichtenmagazin "Focus". mehr»

53. Im Stich gelassen: Praxis in der Assistenten-Bredouille

[13.01.2014] Hausarzt Dr. Nils Akkermann arbeitet seit Jahren in seiner Praxis mit der Unterstützung von Weiterbildungsassistenten. Nun bringt ihn eine kurzfristige Absage in Not. mehr»

54. Zahnmedizin: Bei Neugründungen liegen Kooperationen vorne

[09.01.2014] Der Anteil der Zahnärzte, die sich in Einzelpraxen niederlassen, ist deutlich höher als bei niedergelassenen Ärzten. mehr»

55. Moderne Praxisführung: Fortbildungskurs für MFA

[08.01.2014] Der Erfolg einer modernen Hausarztpraxis hängt zunehmend von der Performance, Qualifikation und Effizienz des Praxisteams ab. Dieses muss den Arzt respektive das Ärzteteam entlasten und unterstützen. mehr»

56. Zu lange Wartezeiten: KBV kündigt schnelle Lösungsvorschläge an

[08.01.2014] KBV-Chef Köhler will verhindern, dass Ärzte, die mehr Patienten behandeln, finanziell bestraft werden. mehr»

57. Niederlassung: Eine Ärztin erfüllt sich ihren Traum

[07.01.2014] Von der angestellten Ärztin zur eigenen Praxischefin: Hausärztin Dr. Margret Lukowniak ist bei der Niederlassung einen Weg gegangen, der für viele junge Ärzte attraktiv ist. Nach dreieinhalb Jahren zieht sie zufrieden Bilanz. mehr»

58. Leitartikel über zu lange Wartezeiten: Eine politische Lösung wäre nur die Ultima Ratio

[07.01.2014] Zu lange Wartezeiten auf einen Facharzt-Termin sind auf der politischen Agenda angekommen. Besser wäre eine Lösung auf Selbstverwaltungsebene. Doch die verantwortlichen KVen sind stumm wie ein Fisch. mehr»

59. Praxisnachfolge: Zwei Praxen für ein Arztehepaar

[03.01.2014] Vom Krankenhaus in die Niederlassung, von Mecklenburg-Vorpommern nach Sachsen-Anhalt: Professionelle Hilfe bei der Praxissuche führte das Arztehepaar Anna und Dr. Rafal Odon ans Ziel. mehr»

60. Logopädie: Online-Programm gibt Tipps für die Verordnung

[02.01.2014] Die Verordnung logopädischer Leistungen ist ein schwieriges Thema. Nicht nur, weil Ärzte immer wieder mit Verordnungswünschen konfrontiert werden. Ein Online-Lernprogramm der AOK vermittelt jetzt auf Basis der Heilmittel-Richtlinien die wichtigsten Regeln für das richtige Vorgehen. mehr»