Donnerstag, 30. Oktober 2014

71. Rollstühle und Co.: Barrieren für Behinderte beim Arztbesuch

[24.07.2014] Freier Zugang zu Arztpraxen ist für Menschen mit Behinderung oft nicht möglich. Die Regierung will nun ein Konzept gemeinsam mit der Ärzteschaft vorlegen. mehr»

72. FSME und Co.: Informationen zu Zecken in türkischer Sprache

[17.07.2014] Neuer Service für türkischsprachige Mitbürger: Das von Baxter unterstützte Portal www.zecken. mehr»

73. Wartezimmer-TV: Wetter kommt ins Wartezimmer

[15.07.2014] Arztpraxen können ihren Patienten im Wartezimmer künftig auch einen Überblick über die aktuelle Wetterlage in ihrer Region sowie deutschlandweit geben - via Praxisfernsehen. mehr»

74. Mischmietverhältnis: Konfliktträchtige Kündigungen

[15.07.2014] Ist für die Praxisräume ein privater oder ein gewerblicher Mietvertrag abgeschlossen worden? Im Falle einer Kündigung kann dies erhebliche Auswirkungen für den Praxischef haben. Nun befasste sich der BGH mit dem Fall einer Praxis, in dem sich private und gewerbliche Nutzung überschnitten. mehr»
Neue Beiträge zu Praxisführung

75. Behandlungsfehler: Fehler vermeiden könnte so einfach sein

[14.07.2014] Vor Kunstfehlern sind auch Hausärzte nicht gefeit. Sie könnten aus Fehlern anderer lernen, wenn sie nur wollten. Die Akzeptanz der Berichtsportale bei Hausärzten lässt zu wünschen übrig. Warum eigentlich? mehr»

76. Niedersachsen: Jeder siebte Termin beim Facharzt verfällt

[09.07.2014] Eine Umfrage des Hartmannbundes Niedersachsen zeigt, dass viele Patienten vereinbarte Termine bei den Ärzten nicht wahrnehmen. mehr»

77. Wartezeiten-Debatte: Regierung gegen Vergleich von PKV mit GKV

[09.07.2014] Höheres Honorar - kürzere Wartezeit für Patienten? Auf eine vergleichende Bewertung von GKV und PKV will sich die Bundesregierung nicht einlassen. mehr»

78. Über KV-Grenzen hinweg: Arzt etabliert kleine Praxiskette

[08.07.2014] Auf 2100 Scheine kommt Allgemeinmediziner Dr. Haroon Nawid in seinen beiden Hamburger Praxen. Doch damit nicht genug: Er ist auch im Umland aktiv - und plant jetzt seine dritte Zweigstelle. mehr»

79. Kommentar zum Ärztemonitor: Makel des Verlustgeschäfts

[07.07.2014] Viele Hausärzte werden in den kommenden Jahren in den wohlverdienten Ruhestand gehen. Es ist müßig anzunehmen, ihre Versorgungsleistung könne eins zu eins durch die Arbeit von Ärzten in Krankenhäusern übernommen werden. Das ist ein Trugschluss: Auch die Klinikärzte gehen auf dem Zahnfleisch. mehr»

80. Ärzte-Umfrage: Selbstausbeutung geht zu Ende

[04.07.2014] Jeder vierte niedergelassene Arzt will in fünf Jahren in Ruhestand gehen, zeigt eine Umfrage. Dass sich Nachfolger schlecht finden, verschärft die Situation. Der Ärztemonitor offenbart auch: Im Vergleich zu 2012 arbeiten die Praxischefs im Schnitt weniger. mehr»