Sonntag, 5. Juli 2015

81. Gesundheitsberufe: Strategien für eine bessere Kommunikation

[18.03.2015] Getrennte Ausbildungen, uneinheitliche EDV-Lösungen und zu viel Bürokratie erschweren häufig die Zusammenarbeit von Ärzten und Pflegekräften. mehr»

82. Schilddrüsen-Patienten in der Praxis: Feingefühl und Kontrolle zählen

[18.03.2015] Schilddrüsenprobleme bleiben oft lange unerkannt. Dabei lassen sich bei früher Diagnose gute Therapieergebnisse erzielen. Hausärzte und deren Fingerspitzengefühl spielen hier eine entscheidende Rolle. mehr»

83. BGH: Klage gegen Wartezimmer-TV abgewiesen

[17.03.2015] Dürfen Apotheker im Wartezimmer einer Arztpraxis via TV für sich werben? Das Geschäftsmodell eines entsprechenden Anbieters hatte vor Gericht bislang keinen Bestand. Vorigen Donnerstag jedoch entschied der Bundesgerichtshof gegen die klageführende Wettbewerbszentrale. mehr»

84. Serie Förderkompass: So erhalten Ärzte Mittel vom Land

[17.03.2015] Wenn Ärzte Investitionen in eine bestehende oder neue Praxis tätigen, können sie dabei auch auf Fördermittel der einzelnen Bundesländer zurückgreifen. Selbst dann, wenn es nur darum geht, die Liquidität der Praxis zu sichern. mehr»
Neue Beiträge zu Praxisführung

85. Ernährungsberatung: Erfolgreich als Ärztin und Unternehmerin

[16.03.2015] Dr. Ute Dettmer ist eine ärztliche Karriere abseits der Kassenmedizin gelungen: Die Ernährungsmedizinerin bringt ihr medizinisches Wissen erfolgreich in die eigene Firma ein. mehr»

86. Bereitschaftspauschale: So schützen Sie sich vor dem Zugriff der KV

[16.03.2015] Die Abrechnungsprüfer der Kassenärztlichen Vereinigungen schauen bei der Bereitschaftspauschale ganz genau hin. Das hat seine Gründe. Wer aber bei der Dokumentation der Leistung aufpasst, dem entgeht kein Honorar. mehr»

87. Arztsitz-Aufkauf: "Vor sich hindümpelnde Praxen" unter Beobachtung

[13.03.2015] Der umstrittene Arztsitz-Aufkauf in überversorgten Gebieten erhitzt weiterhin die Gemüter. Wie man dem drohenden Entzug der Zulassung entgeht, erläuterte Medizinrechtsexperte Achim Röschmann bei einer Seminarveranstaltung der Deutschen Apotheker- und Ärztebank. mehr»

88. Gegen Landärztemangel: Praxis übernehmen statt schließen

[13.03.2015] Bestehende Strukturen bestmöglich nutzen - das ist das Ziel von Dr. Christian Schulze. Der Hausarzt aus dem Hunsrück erweitert seine Praxis auf dem Land, indem er eine andere vor der Schließung schützt. Dabei gab es einige Hürden zu überwinden. mehr»

89. Bei jungen Patienten: Schwindendes Vertrauen in Hausärzte

[12.03.2015] Der Hausarzt ist in vielen Fragen Hauptansprechpartner. Auf ihren Vorschusslorbeeren ausruhen sollten sich Hausärzte allerdings nicht: Jüngere Patienten werden immer skeptischer. Das und mehr geht aus dem aktuellen "Healthcare-Barometer" hervor. mehr»

90. KV Westfalen-Lippe: Start von Famulaturenförderung

[12.03.2015] In der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) läuft die Förderung von Famulaturen an. Angehende Ärzte, die an den Universitäten Bochum, Münster, Witten/Herdecke oder Duisburg-Essen Humanmedizin studieren, können für zwei Monate eine finanzielle Unterstützung beantragen. mehr»