Ärzte Zeitung, 19.11.2010

Mitarbeitersuche für die Praxis wird aufwendiger

BERLIN (maw). Die Suche nach Mitarbeitern wird immer zeitaufwendiger. Das geht aus einer aktuellen Studie des Bundesverbands der Personalmanager (BPM) hervor.

Mehr als die Hälfte der 2000 befragten Firmen gibt an, heute für die Besetzung offener Stellen mehr Zeit zu benötigen als früher. Die Personalmanager rechnen zudem damit, dass die Probleme bei der Besetzung offener Stellen in Zukunft noch zunehmen werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Turbo für die richtige Blutfett-Mischung

Die kardiovaskulären Effekte einer mediterranen Ernährungsweise könnten (auch) über eine Modifikation des HDL-Cholesterins vermittelt werden. Zumindest deutet eine Analyse in diese Richtung. mehr »

Pillenrezept bleibt abrechenbar

Wiederholungsrezepte sind im EBM eher ein Minusgeschäft. Meist sind sie mit der Versichertenpauschale abgedeckt. Das gilt aber nicht bei der Rezeptierung von Kontrazeptiva. mehr »

Kassen fahren 2016 bessere Finanzergebnisse ein

Das Plus bei Ersatzkassen fällt geringer aus als erwartet, Innungskrankenkassen bleiben weiter im Minus. mehr »