Ärzte Zeitung, 21.02.2013

Tipps für die Arzthelferin

So punkten Sie mit dem eigenen Potenzial!

Zur Fehlerprävention sollte ein professionelles Qualitätsmanagement in Praxen nicht unterschätzt werden.

Von Theresia Wölker

Negativnachrichten über "Ärztefehler" lähmen die Handlungsfähigkeit und Motivation. Als "Gegengewicht" zur oft negativen Presse sollten die QM-Beauftragten und alle im Team systematisch mit ihrem Handlungspotenzial, ihrem professionellen Qualitätsmanagement und ihrer "guten Praxis" punkten, zum Beispiel durch:

Aushänge im Wartebereich "Wir arbeiten nach den Qualitätsstandards eines modernen Managementsystems" (z.B. QEP) oder "Wir sind zertifiziert nach dem Qualitätsmanagementsystem...",

Hinweise zum praxisinternen Qualitätsmanagement-System auf der Praxishomepage,

Aushänge wie "Wir sind Mitglied im Aktionsbündnis Patientensicherheit",

Organigramme, die die Kompetenz des Teams darstellen, zum Beispiel auf einer Bilderwand, im Wartezimmer-TV und auf der Homepage (Kurzpräsentation mit Qualifikationen, vor allem die Zuständigkeiten für Hygiene, QM, Notfallmanagement),

Filmausschnitte und Fotodokumentation von internen Praxisbesprechungen und externen Schulungen des Praxisteams (zum Beispiel vom Hygiene-Seminar) auf der Homepage,

Präsentation von Zertifikaten und Qualifikationsnachweisen (zum Beispiel Abschluss Fachwirtin für ambulante medizinische Versorgung).

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Gluten kann auch Reizdarm verursachen

Wenn Reizdarmpatienten, die nicht an Zöliakie leiden, über glutenabhängige Beschwerden klagen, kann das ein Noceboeffekt sein. Es kann sich aber um etwas anderes handeln. mehr »

Entlassmanagement krankt an schlechter Kommunikation

Kaum in Umlauf, gerät der Medikationsplan in die Kritik. Ärzte fordern, Webfehler im System zu beheben. mehr »

So hoch ist der Diabetiker-Anteil in den 16 Bundesländern

In Deutschland leben mehr Menschen mit Diabetes als bisher geschätzt: Inzwischen leidet rund jeder zehnte GKV-versicherte Bundesbürger an Diabetes. mehr »