Ärzte Zeitung, 29.10.2008

Praxiskredite könnten sich verteuern

WIESBADEN (dpa). Praxiskredite könnten teurer werden. Zumindest sieht Bankenverbandspräsident Klaus-Peter Müller als Folge der Finanzmarktkrise eine Verteuerung der Kredite.

Bei unverändert negativen Entwicklungen sei eine Beeinflussung der Kreditbereitstellung vorhersehbar, so Müller in Wiesbaden. "Erkennbar ist schon heute, dass die höheren Refinanzierungskosten der Banken zu einer Verteuerung der Kredite führen", fügte er an.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »

"Harte Hand" schadet dem Schulerfolg

Den Lebenswandel eines Kindes kann ein sehr strenges Elternhaus negativ beeinflussen, belegt eine Studie. mehr »