Ärzte Zeitung, 19.12.2008

Buchtipp

Ratgeber für Praxischefs

Wer sich als Arzt niederlässt, wird damit automatisch zum Unternehmer. Nur kein Mediziner lernt in seinem Studium, was es heißt, Unternehmer zu sein.

Mit ihrem Ratgeber "Unternehmen Arztpraxis - Ihr Erfolgsmanagement" versuchen Michael Schurr, Berater im Gesundheitswesen, Professor Dr. Horst Kunhardt, Leiter des MBA-Studiengangs "Health Care Management" an der Hochschule Deggendorf, sowie Marketing- und Kommunikationsberaterin Monika Dumont Ärzten eine Art Leitfaden an die Hand zu geben. Dabei zeigen die Autoren anschaulich, wie sich Kosten aber auch Wirtschaftlichkeit der Praxis ermitteln lassen. Echten Praxisnutzen hat auch das Beispiel einer "Privat-Bilanz".

Denn gerade bei Ärzten sind Praxis- und Privatvermögen eng verzahnt. Ergänzt wird das Buch durch Tipps rund um Marketing und Qualitätsmanagement. Allerdings muss sich der Leser hin und wieder durch etwas langatmige Einführungen arbeiten. (reh)

"Unternehmen Arztpraxis - Ihr Erfolgsmanagement" von Michael Schurr, Horst Kunhardt und Monika Dumont, Springer Medizin Verlag 2008, ISBN 978-3-540-48559-9, S78 Seiten, Preis: 39,95 Euro

www.springer.com

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Gluten kann auch Reizdarm verursachen

Wenn Reizdarmpatienten, die nicht an Zöliakie leiden, über glutenabhängige Beschwerden klagen, kann das ein Noceboeffekt sein. Es kann sich aber um etwas anderes handeln. mehr »

Entlassmanagement krankt an schlechter Kommunikation

Kaum in Umlauf, gerät der Medikationsplan in die Kritik. Ärzte fordern, Webfehler im System zu beheben. mehr »

So hoch ist der Diabetiker-Anteil in den 16 Bundesländern

In Deutschland leben mehr Menschen mit Diabetes als bisher geschätzt: Inzwischen leidet rund jeder zehnte GKV-versicherte Bundesbürger an Diabetes. mehr »