Ärzte Zeitung, 13.01.2009

Erster Bundeskongress "Papierlose Arztpraxis"

NEU-ISENBURG (eb). Am 28. Februar findet in der KV in Frankfurt am Main der 1. Bundeskongress "Papierlose Arztpraxis" statt.

Auf die Besucher warten Vorträge und Workshops zur Betriebswirtschaftlichen Zukunft von Praxen sowie zu Möglichkeiten und Grenzen in der Datensicherheit. Die Teilnahmegebühr beträgt 67 Euro.

Anmeldung unter Tel.: 06131 /  90 74 280, Fax: 06131 / 90 74 288

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen von Tag 1 und 2 des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »