Ärzte Zeitung, 02.06.2009

Medica Kongress bietet Fortbildung auf Englisch

DÜSSELDORF(eb). Der Medica Kongress wird so international wie die Medica Fachmesse: Ab diesem Jahr bietet nach Angaben des Veranstalters der Kongress neben einem deutsch- auch einen englischsprachigen Fortbildungsteil an. Schwerpunkte werden die neuen Anwendungen der integrierten Diagnostik und Therapie im Bereich Onkologie sein. Außerdem geht es auf dem internationalen Medica Kongress unter anderem auch um die Probleme der Überwachung von Patienten im OP und auf der Intensivstation, um moderne Bildgebung bei Brustkrebs sowie um Palliativmedizin.

www.medica.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

"Sportlich, unrealistisch, überkommen"

Am Donnerstagnachmittag debattiert der Deutsche Ärztetag über die GOÄ-Novellierung. Unsere Video-Reporter haben sich vorab dazu umgehört. mehr »