Ärzte Zeitung online, 13.11.2009

Grundig und dictit kooperieren bei Diktierlösungen im Gesundheitswesen

BAYREUTH/HILGERMISSEN (maw). Grundig Business Systems (GBS), nach eigenen Angaben einer der weltweit führenden Anbieter im Bereich professioneller Diktiersysteme, und dictit. a Division of MEDdesk GmbH (dictit) intensivieren ihre Kooperation. Die GBS-Hardware wird dictit in die eigene Software integrieren und die komplette Diktierlösung auch Kunden aus dem Gesundheitswesen anbieten.

Nach Aussagen von GBS-Geschäftsführer Roland Hollstein ist es möglich, die erstellten Diktate mit dem Krankenhausinformationssystem zu verknüpfen. Das neue Angebot stehe daher ab sofort Kliniken und Praxen zur Verfügung.

Auf der Medizinmesse Medica vom 18. bis 21. November wird die Diktierlösung in Halle 15, am Stand E32 der TurboMed EDV GmbH präsentiert.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »