Ärzte Zeitung, 16.03.2010

Ärzte genießen weniger Ansehen als Apotheker

NEU-ISENBURG (maw). Ärzte stehen in Deutschland und Europa auf Platz 5 der Berufsvertreter, die das meiste Vertrauen genießen. Das ergab die Verbraucherstudie Reader's Digest European Trusted Brands 2010.

Ärzte genossen 2010 in Deutschland 84 Prozent Vertrauen (2002: 85 Prozent), europaweit 82 Prozent (84 Prozent). Das größte Vertrauen schenken Deutsche und Europäer Feuerwehrleuten und Piloten.

Krankenschwestern (Deutschland: 92/91 Prozent, Europa: 84/88 Prozent) rangieren auf Platz drei, Apotheker auf Platz vier (Deutschland: 87/89 Prozent, Europa: 85/89 Prozent).

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Jeder neunte Euro geht an die Gesundheit

Die Gesundheitsausgaben in Deutschland steigen weiter. Im Jahr 2015 betrugen sie 344,2 Milliarden Euro oder 4 213 Euro je Einwohner. Auch die Prognose für 2016 liegt bereits vor. mehr »

Zahl importierter Malaria-Erkrankungen stark gestiegen

In den letzten Jahren ist die Zahl der Malaria-Erkrankungen in Deutschland deutlich gestiegen. Die unspezifische Symptomatik führt immer wieder zu potenziell lebensbedrohlichen Fehldiagnosen. mehr »

BGH befreit Durchgangsärzte von Haftung

Für die Folgen eines Fehlers bei der Diagnose und auch der Erstversorgung durch einen D-Arzt haftet nicht der Arzt, sondern die Unfallversicherung. Das hat nun der Bundesgerichtshof klargestellt. mehr »