Ärzte Zeitung, 26.04.2010

Gerster Stellvertreter bei Gesundheitsregionen

FRANKFURT / MAIN (maw). Florian Gerster, Vorsitzender der Initiative "Gesundheitswirtschaft Rhein-Main" wurde auf der Jahreshauptversammlung des Netzwerkes Deutscher Gesundheitsregionen (NDGR) zu dessen stellvertretendem Vorsitzenden gewählt. Damit werde laut Initiative die Präsenz der Rhein-Main-Region auf Bundesebene gestärkt. Gerster ist bereits seit längerer Zeit im NDGR-Vorstand aktiv.

[26.04.2010, 12:50:41]
Helmut Karsch 
" Heiliger St. Florian verschon mein Haus zündt andere an"
Retrograde amnesie und da war doch mal etwas mit Herrn Gerster und seiner Tätigkeit bei der BA. " Vom Sonnekönig" war die Rede und von fragwürdigen Attitüden. Bemerkenswert das bestimmte Personen immer weder auf die Füße fallen.
Kann aber auch sein, dass der Club der Vorteilsgeber und- Nehmer beliebig viele Fehler bzw. fragwürdiges Verhalten toleriert.
Armes Deutschland  zum Beitrag »

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »